Jolly Beach

Jolly Beach

Jolly Harbour mit seinem namensgebenden Strand gilt als der luxuriöseste Ferienort auf Antigua und Barbuda und kann sich mit Resorts in den USA messen. Die geschlossene Gemeinde umfasst mehrere Hotelanlagen und Hunderte von Ferienhäusern, die längerfristig an Touristen vermietet werden.

Jolly Beach - günstige Wohnungen am Strand

Außerdem gibt es einen Jachthafen mit Luxusjachten und natürlich einen wunderschönen, weitläufigen Strand.

Strandeinrichtungen und öffentlicher Zugang

Mit einer Länge von über 800 Metern ist Jolly Beach der längste Strand der Insel Antigua und einer der meistbesuchten. Trotzdem haben Sie hier viel Platz für sich, und vor allem das nördliche Ende des Strandes ist oft überfüllt.

Das nördliche Ende des Strandes ist eher spärlich ausgestattet - am Anfang des Strandes gibt es einen Sonnenliegen- und Sonnenschirmverleih (20 usd pro Tag und Set) und zwei kleine Bars.

Der südliche Teil ist gepflegter und es gibt dort mehr gehobene Bars, aber einige Dienstleistungen (wie z. B. die Vermietung von Sonnenliegen oder einige der angebotenen Wassersportarten) sind nur für Gäste des angrenzenden Resorts verfügbar.

Der Einstieg ins Wasser am Jolly Beach ist allmählich und das Meer ist normalerweise sehr ruhig. Der Grund ist nicht gegliedert und daher ist Jolly Beach nicht sehr gut zum Schnorcheln geeignet.

Der Zugang zum Strand ist kostenlos und für jedermann, nicht nur für Gäste des Jolly Harbour.

Unterkunft in Jolly Harbour

Unterkünfte in Jolly Harbour sind nicht billig, aber für den Preis bekommt man eine sehr gepflegte Anlage mit Einrichtungen, einen schönen Strand und eine ruhige Umgebung. Die meisten Unterkünfte bieten jedoch Villen für mehrere Personen an, so dass die Preise pro Person und Nacht zwischen 55 eur und 73 eur liegen.

Beispiele hierfür sind die hoch bewerteten Pimento Villa Apartments, während die günstigsten Unterkünfte von Harbour Island Residences oder Sugarfields Villa angeboten werden.

Dienstleistungen und Einrichtungen in Jolly Harbour

In der Stadt gibt es mehrere Restaurants, meist der gehobenen und teureren Art. Im örtlichen Jachthafen gibt es mehrere Agenturen, die Bootsausflüge, Tauchen und Yachtverleih anbieten.

Im Zentrum von Jolly Harbour befindet sich ein sehr gut ausgestatteter Epicurean-Supermarkt, der auch über eine Apotheke und drei Geldautomaten verfügt.

Transport nach Jolly Harbour und Parken

Jolly Harbour liegt an der Westküste und ist über die Hauptstraße Valley Road von Saint John's aus erreichbar. Diese Straße ist über weite Strecken neu und eine der besten des Landes.

Buchen Sie ein Auto am Flughafen Antigua

Der öffentliche Zugang zum Gebiet um den Supermarkt ist frei und ohne Einschränkungen. Die Villen und Hotels selbst können nur von ihren Gästen durch ein bewachtes Torhaus betreten werden. Es gibt jedoch auch einen großen Parkplatz für die Allgemeinheit, der als "Beach Parking" gekennzeichnet ist. Hier ist das Parken kostenlos und ohne zeitliche Begrenzung.

Jolly Harbour kann auch mit dem Bus/Mikrobus erreicht werden. Die Linien 20 und 22 fahren im Durchschnitt alle 5 bis 20 Minuten vom Busbahnhof St. John's West ab und der Fahrpreis in die Hauptstadt beträgt 2,75 xcd. Die Busse fahren nicht direkt nach Jolly Harbour, sondern halten an der Hauptstraße an der Kreuzung (Standort unter google.com/maps), von wo aus man etwa 1 km zum Strand laufen muss.

Was es in der Umgebung zu sehen gibt

Entdecken Sie alle Sehenswürdigkeiten in Antigua und Barbuda.

Dieser Artikel kann Affiliate-Links enthalten, an denen unser Redaktionsteam möglicherweise Provisionen verdient, wenn Sie auf den Link klicken. Siehe unsere Seite zur Werbepolitik.