Antigua und Barbuda-Karte und Geographie

Antigua und Barbuda

Möchten Sie vor Ihrer Reise herausfinden, wo Antigua und Barbuda auf der Karte zu finden ist und wo es liegt? Wie sieht eine Straßenkarte von Antigua aus oder wo finden Sie Urlaubsorte und andere interessante Orte? Werfen Sie einen Blick auf die Inselkarten von Antigua und Barbuda, die wir für Sie vorbereitet haben.

Beste Strandhotels - Antigua

Lage von Antigua und Barbuda

Antigua und Barbuda ist ein Archipel in der nördlichen Karibik und gehört zu den Leeward-Inseln. Das Land besteht aus 3 Hauptinseln.

Die Insel liegt etwa 80 km nördlich von Guadeloupe und 65 km östlich von St. Kitts.

Karten der Touristenattraktionen

Wo finden Sie die besten Strände auf Antigua oder interessante Sehenswürdigkeiten? Werfen Sie einfach einen Blick auf unsere Karte der Top-Touristenorte:

Wenn Sie wandern oder Rad fahren wollen, sind die Online-Wanderwegkarten sehr hilfreich, und natürlich gibt es auch eine Vielzahl von Unterkunfts- und Hotelkarten:

Online-Karte - Antigua und Barbuda

Geografie

Antigua und Barbuda liegt auf den Kleinen Antillen und besteht aus drei Inseln, von denen Antigua die größte ist. Etwa 50 km weiter nördlich liegt Barbuda und im Westen die unbewohnte Insel Redonda. Die Küstenlinie Antiguas besteht aus einer Vielzahl von Buchten, die außergewöhnlich schöne weiße Sandstrände bilden.

  • Die Insel Antigua - 281 km2, 96.000 Einwohner
  • Insel Barbuda - 161 km2, 1 700 Einwohner
  • Insel Redonda - 0,8 km2, unbewohnt

Insgesamt ist die Insel überwiegend hügelig und fotogen, mit Ausnahme des Nordens und Nordostens, die flach sind. Der Südwesten der Insel ist am hügeligsten.

Der höchste Gipfel ist Boggy Peak (402 m über dem Meeresspiegel).

Barbuda ist flach mit dem höchsten Punkt auf 45 m über dem Meeresspiegel, der aus Korallen besteht und (im Herbst) einen wunderschönen rosa Sand aufweist. Die Insel Barbuda ist ein wahres Paradies für Reisende, die Ruhe und Entspannung bevorzugen, aber auch für Ornithologen, die von den endemischen Arten in der riesigen Codrington-Lagune begeistert sein werden.

Dieser Artikel kann Affiliate-Links enthalten, an denen unser Redaktionsteam möglicherweise Provisionen verdient, wenn Sie auf den Link klicken. Siehe unsere Seite zur Werbepolitik.