Coco Beach

Coco Beach

Der kleinere Strand im Westen Antiguas bietet eine entspannte Atmosphäre, wenig Menschen, schöne Aussichten und ruhiges türkisfarbenes Meer. Coco Beach ist kein bekannter Strand, so dass Sie die meiste Zeit die Ruhe genießen werden.

Antigua - 10 billigste Hotels auf booking.com

An der Nordseite des Coco Beach sind Strohsonnenschirme aufgestellt, zu denen Sie bei den anwesenden Aufsehern Liegen mieten können (ca. 15 usd pro Tag und Set). Wenn kein Aufseher vor Ort ist, können die Sonnenschirme kostenlos genutzt werden.

Der Strand ist mit feinem weißen Sand bedeckt und der Zugang zum Meer ist sehr flach und sicher. Aufgrund seiner Ausrichtung kann man vom Coco Beach aus atemberaubende Sonnenuntergänge beobachten.

Das Wasser ist hier ruhig und der südlichste Teil des Strandes ist etwas zerklüftet, so dass auch gute Bedingungen zum Schnorcheln gegeben sind.

Direkt am Strand können Sie in einem luxuriösen, ruhigen und gut bewerteten Resort wohnen Cocos Hotel Antigua ****.

Die Zufahrt zum Coco Beach ist nur mit dem Auto möglich, hat aber den Vorteil, dass man praktisch direkt am Strand kostenlos parken kann. Die Straße entlang des Strandes ist sandig, aber für alle Fahrzeugtypen befahrbar.

Was es in der Umgebung zu sehen gibt

Entdecken Sie alle Sehenswürdigkeiten in Antigua und Barbuda.

Dieser Artikel kann Affiliate-Links enthalten, an denen unser Redaktionsteam möglicherweise Provisionen verdient, wenn Sie auf den Link klicken. Siehe unsere Seite zur Werbepolitik.