Cotai Strip

Cotai-Streifen

Das Gebiet in der Mitte von Taipa Island, das um die Jahrtausendwende durch eine künstliche Verbindung mit der benachbarten Insel Coloane entstand, ist heute das weltweit beliebteste Ziel für Casino- und Glücksspielfans.

Der Name "Cotai" setzt sich aus den Namen der ehemaligen Inseln Coloane und Taipa zusammen, die durch den Casino-Bereich zusammengeführt wurden.

Preise für Hotels mit Kasinos in Macau anzeigen

Der berühmte Cotai Strip mit seinen riesigen Hotels und Casinos hat Las Vegas in puncto Besucherzahlen längst überholt.

Inspiration durch Las Vegas

Der Cotai Strip in Macau verleugnet seine Inspiration durch Las Vegas nicht. Der lange, breite Boulevard wird von riesigen Hotelanlagen und öffentlichen Kasinos gesäumt, die zu den größten der Welt gehören.

Viele der Kasinos und Hotels auf dem Cotai Strip werden von denselben Unternehmen betrieben, die auch auf dem Las Vegas Strip tätig sind, so dass das Aussehen der Hotels oder Kasinonamen allgegenwärtig ist.

Der Vorteil des Cotai Strip gegenüber Las Vegas liegt jedoch in seiner Kompaktheit: Die Casinos liegen dicht beieinander, und man kann sich leicht zu Fuß durch überdachte und klimatisierte Einkaufspassagen, automatische Einschienenbahnen und Busse zwischen ihnen bewegen.

Welche Kasinos gibt es auf dem Cotai Strip?

Der Cotai Strip bezieht sich auf den zentralen Teil der Insel Taipa.

Der zentrale Boulevard Estr. bis Istmo wird von Macaus berühmtesten Casinos mit Hotelanlagen und Einkaufszentren gesäumt. Klicken Sie auf den Hotelnamen, um Verfügbarkeit und Preise zu sehen.

Die Resorts Venetian, Parisian und Londoner sind Wahrzeichen des Cotai Strip mit Nachbildungen der berühmtesten Wahrzeichen der Städte, nach denen sie benannt sind.

Wenn Sie den zentralen Teil des Cotai Strip entlang schlendern, werden Sie auf Nachbildungen des Glockenturms von Venedig, des Eiffelturms von Paris und des Big Ben von London stoßen.

Im östlichen Teil des Cotai Strip befinden sich die teuersten und größten Casinos von Macau.

Der westliche Teil des Cotai Strip wird hauptsächlich von klassischen großen Luxushotels mit eigenen Casinos eingenommen, die jedoch nicht an die Größe von z. B. The Venetian heranreichen.

Eingang zu den Casinos und Einkaufszentren

Der Zutritt zu den meisten Casinos auf dem Cotai Strip ist nur für Personen ab 21 Jahren gestattet. Ansonsten fallen keine direkten Eintrittsgebühren an, auch wenn Sie nicht im Hotel wohnen.

Die großen Kasinos sind durch lange überdachte Korridore verbunden, die mit gehobenen Modeboutiquen, Schmuck-, Gepäck- und anderen Zubehörgeschäften gefüllt sind.

Der Eintritt zu allen Einkaufspassagen ist für die Allgemeinheit frei.

Verkehrsmittel auf dem Cotai Strip

Der Cotai Strip ist nicht nur mit Taxis, sondern auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen.

Zwischen den Kasinos und dem Flughafen Macau MFM verkehrt eine automatische Einschienenbahn, aber die Buslinien sind bequemer und fahren wesentlich häufiger.

Die folgenden Busse verkehren entlang des Hauptboulevards zwischen den Casinos Venetian, Parisian, Londoner und Studio City:

  • Praca de Ferreira do Amaral - Linien 21A, 25, 25AX, 26A
  • Historisches Zentrum (Haltestelle Ponte 16) - Linien 26, 26A, MT4
  • Portas do Cerco (Grenzübergang zum chinesischen Zhuhai) - Linien 25, 25AX, 51X, MT4
  • Flughafen - Linien 26, 51X, MT4
  • Hafen Taipa - Linien 26, MT4
  • Macau Hafen - Linie 56
  • Hac Sa Strand - Linien 15, 21A, 26A
  • Coloane - Linien 15, 21A, 25, 26

Was es in der Umgebung zu sehen gibt

Entdecken Sie alle Sehenswürdigkeiten in Macau.

Dieser Artikel kann Affiliate-Links enthalten, an denen unser Redaktionsteam möglicherweise Provisionen verdient, wenn Sie auf den Link klicken. Siehe unsere Seite zur Werbepolitik.