Wetter in Macau und beste Reisezeit

Macau

Macau hat ein subtropisches, feuchtes Klima. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 22,7 °C.

Die Sommer sind im Allgemeinen sehr lang, heiß und feucht, mit normalen Temperaturen um 33 °C. Die Winter hingegen sind kurz mit angenehmen Temperaturen um 23 °C, meist klarem Himmel und geringer Luftfeuchtigkeit.

Der sehr kurze Herbst ist in der Regel sonnig, während der kurze Frühling durch bewölkten Himmel und häufigen Nebel gekennzeichnet ist.

Die 10 besten Hotels mit Kasinos in Macau

Die angenehmste Zeit für einen Aufenthalt in Macau ist zwischen Oktober und Februar.

Wetter und Temperaturen im Jahresverlauf

So sieht das Wetter in Macau in den einzelnen Monaten des Jahres aus.

Wetter im Januar

Der Januar ist ein sehr angenehmer Monat zum Wandern und Erkunden der Stadt, falls Sie keine hohen Temperaturen mögen.

Die durchschnittliche Tagestemperatur steigt auf 19 °C, das Wetter ist meist klar und Regen in Form von kurzen Schauern ist sehr selten.

Das Wetter im Februar

Der Februar ist ein guter Monat für einen Besuch in Macau, wenn Sie die sengende Hitze nicht mögen. Die normalen Tagestemperaturen steigen auf 20 °C und die meisten Tage sind klar bis teilweise bewölkt.

Die Luft ist nicht so klar wie im November oder Dezember, aber es ist immer noch ideales Wetter für einen Spaziergang durch die Stadt. Es gibt nur wenig Regen in Form von kurzen Schauern.

Das Wetter im März

Im März geht der Winter langsam zu Ende, und es kommt häufiger zu nebligen Tagen und dichtem Dunst. Es gibt jedoch relativ wenig Regen, hauptsächlich in Form von kurzen Schauern.

Die Tagestemperaturen sind angenehm und liegen um 21 °C.

Das Wetter im April

Obwohl der April keineswegs der regenreichste Monat des Jahres ist, ist die Luftfeuchtigkeit sehr hoch, was zu häufigen Nebeltagen und grauem Himmel mit Dunst führt.

Die relativ angenehmen Temperaturen von etwa 25 °C machen den Aufenthalt im Freien jedoch erträglich.

Gegen Ende April beginnt die Regenzeit, aber im Durchschnitt regnet es nur etwa jeden 3ten Tag.

Das Wetter im Mai

Im Mai schwanken die Tagestemperaturen um 29 °C, und es regnet deutlich mehr als im Winter.

Es regnet selten den ganzen Tag, aber heftige Schauer, die länger als eine Stunde dauern, sind üblich. Die Regenpausen sind jedoch oft von mehreren Stunden klaren Himmels unterbrochen.

Das Wetter im Juni

Der Juni ist statistisch gesehen der regenreichste Monat in Macau. Oft regnet es jeden Tag, und lang anhaltender starker Regen und Gewitter sind keine Seltenheit.

Die Luftfeuchtigkeit ist hoch und in Verbindung mit Temperaturen um 31 °C ist es sehr unangenehm, sich im Freien aufzuhalten.

Das Wetter im Juli

Im Juli beginnt die erhöhte Gefahr von Taifunen und starken tropischen Stürmen. Im Durchschnitt treten sie in diesem Monat etwa einmal alle 2 Jahre auf.

Normale Gewitter treten vor allem in den Abendstunden häufig auf. Selbst wenn die Sonne scheint, ist der Himmel in Nebelschwaden gehüllt.

Das Wetter im August

Der August ist ein sehr regenreicher Monat mit häufigen Gewittern und dem Risiko von Taifunen, die jedes Jahr auftreten können.

Die Lufttemperaturen steigen regelmäßig auf über 31 °C, so dass im August höchstens klimatisierte Kasinos besucht werden sollten.

Das Wetter im September

Der September ist der letzte Monat der Regenzeit, in dem es den ganzen Tag regnen kann und die Gefahr von tropischen Stürmen oder Taifunen besteht.

Die Temperaturen sinken im Vergleich zum Sommer kaum und liegen im Durchschnitt bei 30°C.

Wetter im Oktober

Im Oktober bessert sich das Wetter deutlich. Es kann zwar gelegentlich zu einem Taifun oder Tropensturm kommen, aber im Durchschnitt regnet es nur an 6 Tagen im Monat und meist nur in Form von leichten und kurzen Schauern.

Das Thermometer zeigt im Durchschnitt 28 °C an.

Das Wetter im November

Der November ist einer der besten Monate für einen Besuch in Macau.

Der Himmel ist meist klar und Schauer treten nur sehr sporadisch auf. Die Tagestemperaturen liegen bei angenehmen 25 °C und die Luftfeuchtigkeit ist relativ niedrig.

Das Wetter im Dezember

Der Dezember ist ein großartiger Monat, um die Stadt zu besuchen, im Freien zu spazieren und die Sehenswürdigkeiten zu erkunden.

Die Temperaturen liegen in der Regel um die 20 °C und an den meisten Tagen ist der Himmel sonnig und klar.

Tabelle der Temperaturen im Jahresverlauf

Macau - Sie können den Stadtstaat jederzeit besuchen

Monat
Wetter
Luft
januar
Sonne
18 °C
februar
Sonne
18 °C
März
Sonnig
21 °C
april
Regnerisch
25 °C
Mai
Regnerisch
28 °C
juni
Regnerisch
30 °C
juli
Regnerisch
32 °C
august
Regnerisch
32 °C
september
Regnerisch
30 °C
oktober
Sonne
28 °C
november
Sonne
24 °C
dezember
Sonne
20 °C

Wann Sie nach Macau gehen

Die ideale Zeit für einen Besuch in Macau ist von Ende Oktober bis Ende Januar, wenn die Temperaturen zwischen 22 und 28 Grad liegen und die Luftfeuchtigkeit deutlich niedriger ist als im Sommer. In den Sommermonaten ist es schwierig, sich im Freien aufzuhalten, da die Temperaturen um die 30-34 Grad liegen und in Kombination mit der hohen Luftfeuchtigkeit kein geeignetes Wetter für längere Aufenthalte im Freien darstellen.

Wählen Sie die beste Unterkunft mit Blick auf Macau

Macau ist jedoch ein städtisches Reiseziel, und bei einem Aufenthalt in den Kasinos auf der Insel Taipa müssen Sie beispielsweise die klimatisierten Räumlichkeiten nicht die ganze Zeit über verlassen.

Welches sind die besten Monate für einen Besuch?

Von Oktober bis Januar herrscht beständiges Wetter mit den wenigsten Niederschlägen und den angenehmsten Temperaturen zwischen 22 und 28 °C. In diesem Zeitraum regnet es im Durchschnitt alle 3 Tage, meist abends oder nachts. Regen ist sporadisch und tritt nur in Form von kurzen Schauern auf.

November, Dezember und Anfang Januar sind Monate mit klarem oder halbbewölktem Himmel und klarer Luft, die zu Besichtigungen einladen, zum Beispiel vom Macao Tower aus.

Wann ist Regenzeit in Macau?

Die stärksten Regenfälle fallen im Juni, und die Regenzeit endet Ende September und Anfang Oktober. In diesen Monaten kann es bis zu mehrmals am Tag regnen, einschließlich längerer Schauer.

In diesem Zeitraum gibt es im Durchschnitt 18 Regentage pro Monat.

Gibt es in Macau Taifune?

Ja, Macau liegt in einem Gebiet, in dem häufig Taifune und tropische Stürme auftreten. Ein starker Taifun trifft Macau im Durchschnitt einmal pro Jahr.

Die Wirbelsturmsaison dauert von Juli bis Oktober. Statistisch gesehen ist die Häufigkeit von Taifunen Anfang September oder Ende August am größten.

Dieser Artikel kann Affiliate-Links enthalten, an denen unser Redaktionsteam möglicherweise Provisionen verdient, wenn Sie auf den Link klicken. Siehe unsere Seite zur Werbepolitik.