Übernachten auf Macau

Macau

Macau ist ein beliebtes Ziel für Glücksspiel- und Kasinofans, aber auch ein großartiger Ort für Tages- oder Zweitagesausflüge von Hongkong aus.

Lesen Sie unsere Tipps zu bestimmten Hotels, den besten Stadtvierteln und den Richtpreisen für Hotels in Macau.

Wo buche ich ein Hotel in Macau?

Große Resorts mit Kasinos gehören zu den teuersten Hotels in Asien, aber es gibt auch preiswerte Hotels, vor allem im historischen Zentrum.

In Südostasiens traditionell starkem Portal agoda.com Macau bietet auch die meisten Unterkünfte. Vor allem bei den günstigen Hostels ist die Auswahl auf Agoda größer als auf anderen Portalen.

Für größere internationale und Luxushotels ist es dagegen meist besser, über Agoda zu buchen. booking.com.

Generell kann man aber auch für kleinere Hotels nicht sagen, dass Agoda immer günstiger ist. Es lohnt sich immer, die beiden großen Portale zu vergleichen.

Die besten Stadtviertel in Macau und Tipps für Hotels

Macau ist keine weitläufige Stadt und hat eigentlich nur zwei Hauptgebiete, in denen sich die meisten Hotels befinden.

Macau-Halbinsel (Sé)

Der beste Teil der Stadt, wenn Sie das historische Zentrum und die älteren Teile von Macau erkunden möchten. Auf der Halbinsel befinden sich auch die wichtigsten Straßen- und Fußgängergrenzübergänge nach China und Hongkong sowie der "Außenhafen".

Wenn Sie auf der Halbinsel Macau wohnen, sind das historische Zentrum und die Promenaden rund um die Wynn- oder Sands-Hotels leicht zu Fuß erreichbar.

Günstige Hotels ohne Kasino bis zu 100 usd/Nacht

  • Hotel Guia *** - ein gut bewertetes lokales Hotel in einer ruhigeren Gegend auf einem Hügel in der Nähe des Guia-Leuchtturms
  • Holiday Inn Macau **** - ein klassisches Hotel einer internationalen Kette, günstig im Stadtzentrum gelegen und mit einfachem Zugang zu Dienstleistungen in der unmittelbaren Umgebung
  • Legend Palace Hotel **** - ein großes, gut bewertetes Hotel, das ideal ist, wenn Sie eine Unterkunft in der Nähe des Außenhafens suchen

Tolle Hotels mit Kasinos

Obwohl das Hauptglücksspielgebiet im modernen Teil von Taipa liegt, finden Sie auch im Zentrum die großen Resorts mit Casinos, die Macaus Ära als weltweites Glücksspielzentrum um die Jahrtausendwende einleiteten.

Die Insel Taipa

Das Zentrum der Insel Taipa, auch bekannt als Cotai, ist fast ausschließlich mit riesigen Hotel- und Kasinokomplexen gefüllt.

Bleiben Sie hier, wenn Sie hauptsächlich wegen der Kasinos nach Macau reisen.

Günstige Resorts bis 120 usd pro Nacht:

Größte Kasinos:

Macau Hotelpreise

Macau ist nicht die typische asiatische Billigstadt, sondern eine teure Metropole, vergleichbar z. B. mit dem benachbarten Hongkong.

Eine Unterkunft in netten 4-Sterne-Hotels in Zentrumsnähe oder in der Nähe der Casinos erhalten Sie ab 120 usd, während die günstigsten 5-Sterne-Hotels bei etwa 180 usd pro Nacht beginnen.

Die günstigsten Unterkünfte in Macau sind in der Nebensaison von Mai bis Oktober zu finden, während die teuersten von Dezember bis März zu finden sind. Da Macau jedoch kein typisches Urlaubsziel ist, sind die Preisunterschiede nicht so gravierend wie beispielsweise in Thailand oder auf Bali.

Dieser Artikel kann Affiliate-Links enthalten, an denen unser Redaktionsteam möglicherweise Provisionen verdient, wenn Sie auf den Link klicken. Siehe unsere Seite zur Werbepolitik.