The Richard Haynes Boardwalk

Richard Haynes Uferpromenade

Barbados' Südküstenvorort Bridgetown bietet eine wunderschöne Promenade entlang kleiner Sandstrände und ist einer der beliebtesten Touristenorte auf der ganzen Insel.

Suche nach Unterkünften in Barbados

Die nach dem ehemaligen Premierminister Richard Haynes benannte hölzerne Fußgängerpromenade erstreckt sich über mehr als 1,5 Meilen und wird von zahlreichen gehobenen Restaurants und Straßencafés gesäumt. In der angrenzenden Straße gibt es zahlreiche Fast-Food-Lokale und Geschäfte, darunter auch Supermärkte.

Beliebt bei Tag und Nacht

The Richard Hanyes Boardwalk Es ist ein beliebter Ort für Sport, zum Flanieren, aber auch für ausgelassene Abende in den örtlichen Bars mit Live-Musik.

Touristen aus Ferienanlagen und Appartements übernachten hier, aber der Ort ist auch bei Einheimischen sehr beliebt, die gerne picknicken oder verschiedene wichtige Ereignisse feiern. Es ist für jeden etwas dabei.

Während der mittlere und östliche Teil der Promenade belebter ist, mit viel Unterhaltung und Menschen, ist das westliche Ende wesentlich ruhiger.

Strände und Schwimmen

Der Wanderweg wird von relativ schmalen Sandstränden gesäumt, die zwischen 2 und 10 Metern breit sind, doch die entspannte Atmosphäre hier macht sie zu einem der beliebtesten Badeorte.

Die breitesten Strände mit dem meisten Platz, Liegestuhl- und Sonnenschirmverleih und altem Baumbestand befinden sich an beiden Enden. Richard Haynes Boardwalk.

Das westliche Ende ist wesentlich ruhiger und wird von Villen, Hotelanlagen und kleinen künstlichen Buchten gesäumt. Am östlichen Ende finden Sie den berühmten Rockley Beach, der etwa 200 Meter lang ist.

Obwohl einige der Strände an Hotelanlagen angrenzen, sind sie immer kostenlos und uneingeschränkt für die Öffentlichkeit zugänglich, für die in regelmäßigen Abständen von der Hauptstraße abgetrennte Fußgängerkorridore angelegt werden, die mit einem Schild mit der Aufschrift "Öffentlicher Zugang zum Strand" gekennzeichnet sind.

Der Zugang zum Wasser ist hier allmählich und sandig. Das Wasser an der Südküste ist eher rau, aber die Wellen sind nicht gefährlich. Ganz im Gegenteil, man kann hier hervorragend Bodysurfen.

Unterkünfte direkt am Strand

Die Gegend um Richard Haynes Boardwalk kann als Hastings- und Rockley-Viertel klassifiziert werden, auf den ersten Blick vielleicht etwas unübersichtlich, aber tatsächlich eine der besten Gegenden für Unterkünfte.

In der Nähe der Strände finden Sie alle Einrichtungen, viele Restaurants, Fast-Food-Läden, Supermärkte und Dienstleistungen, und die weiter vom Meer entfernten Viertel sind sehr ruhig.

Die Preise für die billigeren Wohnungen liegen zwischen 3000 und 147 Euro und wir würden diese empfehlen:

  • Pirate's Inn ** - saubere Studioappartements in guter Lage, 100 Meter vom Strand entfernt
  • Hotel PomMarine *** - ein einfaches, sauberes Hotel mit einer guten Bewertung in einer ruhigen Gegend, 300 Meter vom Strand entfernt

Aber es gibt auch bessere Resorts direkt am Strand. Einige der besten sind Sugar Bay Barbados **** oder Courtyard by Marriott Bridgetown ****.

Transport zu den Stränden

Eine Straße mit der Bezeichnung Highway 7 führt direkt an der Küste vorbei und ist sehr stark befahren. Das Parken ist zwar überall auf der Straße kostenlos, aber es gibt nur sehr wenig Platz (z. B. am westlichen Ende des Boardwalk oder am Rockley Beach). Allerdings sind die Parkplätze in der Regel sehr früh am Morgen belegt.

Allerdings gibt es auf dem Highway 7 eine große Anzahl von Gemeinschaftsbussen (vor allem die Linien 11 und 3D), aber im Allgemeinen fahren alle diese Busse (ZRs) nach Bridgetown (Busbahnhof Constituion River) und auf der anderen Seite nach Oistins oder zum Flughafen (nur 3D). Diese Busse fahren im Durchschnitt alle 5-10 Minuten.

Es gibt auch Busse, die die Straße hinunter nach Bridgetown (Station Fairchild Street) fahren, und zwar etwa zweimal pro Stunde, sowie Direktverbindungen nach Speightstown (einmal pro Stunde oder zweimal).

Ausführliche Informationen über das Reisen auf der Insel finden Sie im Kapitel Verkehr auf Barbados.

Was es in der Umgebung zu sehen gibt

Entdecken Sie alle Sehenswürdigkeiten in Barbados.

Dieser Artikel kann Affiliate-Links enthalten, an denen unser Redaktionsteam möglicherweise Provisionen verdient, wenn Sie auf den Link klicken. Siehe unsere Seite zur Werbepolitik.