St. Nicholas Abbey

Abtei St. Nikolaus

Ein Plantagenhaus aus der Kolonialzeit, eine große Rum-Destillerie, ausgedehnte Wiesen und Weiden und eine historische Dampfeisenbahn, die einst für den Transport von Zuckerrohr genutzt wurde und heute eine Touristenattraktion ist.

Suche nach Unterkünften in Barbados

All das finden Sie auf dem Anwesen St. Nicholas Abbey im friedlichen, sanft hügeligen Hinterland des nördlichen Barbados.

Ein jakobinisches Juwel

Auch wenn der Name eine Verbindung zur Kirche herstellt, war St. Nicholas Abbey in Wirklichkeit nie eine echte Abtei. Seit ihrer Gründung im Jahr 1658 war sie ein palastartiges Anwesen auf einer Zuckerrohrplantage, zu dem später eine Rumbrennerei hinzukam.

Das Hauptgebäude des Anwesens, The Great House, ist in einem typisch anglikanisch-jakobinischen Baustil errichtet und ist heute eines von nur vier Gebäuden dieser Art in der westlichen Hemisphäre außerhalb Großbritanniens.

Lassen Sie sich in die koloniale Vergangenheit zurückversetzen

Das gesamte Anwesen von St. Nicholas ist für Touristen zugänglich. Im Rahmen der Tour The Great House können Sie auch die Rumfabrik und die Zuckerrohrplantagen besuchen.

Machen Sie eine Fahrt mit der historischen Dampfeisenbahn, die früher ausschließlich für den Güterverkehr genutzt wurde. Im 20. Jahrhundert wurde sie zu einem etwa 2 km langen Rundkurs umgebaut, die Güterwagen wurden zu Personenwagen umfunktioniert und die Strecke wurde zu einer beliebten Touristenattraktion.

Eintritt und Öffnungszeiten

Täglich außer samstags von 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet, letzter Einlass um 15.30 Uhr.

Der historische Zug fährt immer um 10:00, 11:30, 13:30 und 14:30 Uhr ab.

Der Eintritt ist an der Kasse zu entrichten, eine Online-Reservierung ist nicht erforderlich und die Preise sind wie folgt:

  • The Great House nur (+ Plantage und Destillerie) - 60 BBD
  • Nur Zugfahrt - 60 BBD
  • Kombination von The Great House und Zugfahrt - 100 BBD

Offizielle Informationen und aktuelle Preise sind auf der Website zu finden: stnicholasabbey.com

Wie kommt man dorthin?

Die Abtei St. Nicholas ist nur mit dem Auto zu erreichen. Die nächste Bushaltestelle ist über 3 km entfernt, und die Busse verkehren sehr unregelmäßig.

Es gibt eine asphaltierte Straße zum Anwesen, und Bridgetown ist 27 km entfernt, siehe die Streckenkarte auf google.com/maps.

Ein Auto mieten in Barbados

Was es in der Umgebung zu sehen gibt

Entdecken Sie alle Sehenswürdigkeiten in Barbados.

Dieser Artikel kann Affiliate-Links enthalten, an denen unser Redaktionsteam möglicherweise Provisionen verdient, wenn Sie auf den Link klicken. Siehe unsere Seite zur Werbepolitik.