Largo do Senado

Senado-Platz

Der Senado-Platz ist das Hauptzentrum des historischen Macau, und hier bekommen Sie ein echtes Gefühl für das ferne Portugal, das Macau in der Vergangenheit kolonisiert hat.

Die 10 besten Hotels in Macau

Auf dem Weg zu den Ruinen der St. Pauls-Kirche, die etwa 400 Meter entfernt liegen, kommen Sie ganz sicher am Largo do Senado vorbei.

Was Sie auf dem Largo do Senado erleben können

Der Platz ist fast ausschließlich von Gebäuden umgeben, die Sie atmosphärisch Tausende von Kilometern in den westlichsten Zipfel des europäischen Festlandes versetzen.

Zu den kolonialen Gebäuden, die größtenteils aus dem 19. Jahrhundert stammen, gehören das immer noch funktionierende Rathaus, das Kloster Santa Casa da Misericórdia und das Hauptpostgebäude.

Vergessen Sie nicht, auch einen Blick auf den Boden zu werfen, der mit einem typisch portugiesischen Mosaik aus schwarzen und weißen Würfeln verziert ist, die die Wellen des Meeres symbolisieren.

In den Geschäften können Sie Souvenirs oder die typische portugiesische Delikatesse Pasteis de nata kaufen.

Am nördlichen Ende des Platzes können Sie die schöne Kirche des Heiligen Dominikus besuchen.

Was es in der Umgebung zu sehen gibt

Entdecken Sie alle Sehenswürdigkeiten in Macau.

Dieser Artikel kann Affiliate-Links enthalten, an denen unser Redaktionsteam möglicherweise Provisionen verdient, wenn Sie auf den Link klicken. Siehe unsere Seite zur Werbepolitik.