Moutoullas

Moutoullas

Dieses schöne kleine Dorf an den Nordhängen des Troodos-Gebirges beeindruckt auf den ersten Blick durch sein schönes Relief. Die Häuser sind in die steilen, in tiefe Täler abfallenden Hänge gebaut, und das Dorf wird von einer schönen, erst im 20. Jahrhundert erbauten Kirche beherrscht.

Die Hauptattraktion von Moutoullas ist jedoch eine andere Kirche, die sogar auf der Liste der UNESCO steht. Die einzigartige Kirche Panayia tou Moutoulla aus dem Jahr 1280 ist das früheste Beispiel zypriotischer ländlicher religiöser Architektur mit ihrem typischen strengen Backsteinfundament und dem steilen Holzdach.

Unterkunft

Übernachten Sie hier oder im Nachbardorf Pedoulas für mindestens eine Nacht. Die wunderschöne Landschaft mit ihren friedlichen Bergen, das angenehme Klima, die malerischen Dörfer und die guten Tavernen sind eine willkommene Abwechslung zum klassischen Sommerurlaub am Meer.

Suchen Sie in den umliegenden Dörfern und Sie werden sicher die perfekte Unterkunft in Appartements oder Gästehäusern mit Preisen um 65 Euro pro Nacht für zwei Personen finden.

Hotels und Unterkünfte in Moutoullas

Verkehrsmittel

Der Transport zum Dorf Moutoullas erfolgt am besten mit dem Auto. Es ist etwa 100 km von Larnaca und Paphos entfernt.

Die Buslinie 81 verkehrt hier nur an Wochenenden dreimal täglich und an Wochentagen sechsmal täglich, und das auch nur ab dem Dorf Atsas, wo man auf die häufige Verbindung nach Nikosia umsteigen kann. Eine Einzelfahrkarte kostet immer 1,50 Euro.

Was es in der Umgebung zu sehen gibt

Entdecken Sie alle Sehenswürdigkeiten in Zypern.

Dieser Artikel kann Affiliate-Links enthalten, an denen unser Redaktionsteam möglicherweise Provisionen verdient, wenn Sie auf den Link klicken. Siehe unsere Seite zur Werbepolitik.