Sehenswürdigkeiten in Thailand

19 besten Sehenswürdigkeiten in Thailand

Rawai Strand, Phuket
Phuket

Insel

Die Insel Phuket liegt an der Westküste der malaysischen Halbinsel und ist eines der beliebtesten Strandziele in Südostasien. Die belebten Resorts mit ihren schönen langen Stränden mit weißem, sauberem Sand laden zu einem erholsamen Urlaub ein, während die Angebote vieler lokaler Reisebüros zur aktiven Erkundung der kleinen Inseln in der Nähe anregen.

Leitfaden lesen
Bangkok
Bangkok

Die Hauptstadt Thailands ist berühmt für ihre Widersprüche. Der Dschungel des Landes wird Sie in vielerlei Hinsicht sowohl verzaubern als auch schockieren. Das "Venedig des Ostens", wie die Stadt aufgrund ihrer vielen Kanäle und des durch sie fließenden Flusses Chao Praya genannt wird, ist bekannt für seinen starken Verkehr (selbst auf den mehrstöckigen Hochstraßen), die überfüllten Straßen, aber auch für die Oasen der Ruhe, die man in einem der…

Leitfaden lesen
Ayutthaya
Ayutthaya

Tempel, Historisches Gebäude

Nur anderthalb Stunden von Bangkok entfernt liegt die ehemalige Hauptstadt des ehemaligen siamesischen Königreichs Ayutthaya, der beliebteste Touristenstopp bei Reisen ins Landesinnere Thailands. Sonderangebote für Flüge nach Thailand Suche nach den günstigsten Unterkünften in Bangkok Bei der Erkundung der majestätischen Steinruinen lassen sich viele Geheimnisse des einstigen materiellen, aber vor allem geistigen Reichtums des Reiches…

Mehr lesen
Thailand
Krabi

Hohe Kalksteinfelsen mit dichter tropischer Vegetation, weiße Strände mit feinem Sand und Kokosnusspalmen... Das ist die Provinz Krabi. Nicht umsonst ist Krabi eines der beliebtesten Reiseziele in Thailand. Und egal, ob Sie die weltberühmten Strände von Railay besuchen, wilde Partys auf Koh Phi Phi feiern oder Abenteuer im Dschungel des Landesinneren erleben, Sie werden nicht enttäuscht sein.

Leitfaden lesen
Brücke über den Fluss Kwai
Kanchanaburi

Die im Westen Thailands gelegene Stadt, in der die von Wasserfällen ergänzte Naturlandschaft die berühmte Brücke über den River Kwai zeigt, die mit der berühmten Geschichte während des Zweiten Weltkriegs verbunden ist, ist eines der beliebtesten Ziele für ein- oder zweitägige Ausflüge von Bangkok aus. Sonderangebote für Flüge nach Thailand Suche nach der günstigsten Unterkunft in Kanchanaburi Empfehlenswert ist auch ein Ausflug zu einer…

Mehr lesen
Phraya Nakhon Cave
Hua Hin

Hua Hin ist eher ein Urlaubsort für Thais, die für ein Wochenende von Bangkok aus dorthin fahren. Für Sie ist es ein idealer Zwischenstopp auf der Reise zwischen Bangkok und dem Süden des Landes. Hier finden Sie den ältesten und perfekt erhaltenen Bahnhof mit einem königlichen Salon, schöne Nationalparks, Weinberge und mehrere Kilometer Küste, die allerdings nicht das Idyll ist, das man von Thailand erwartet. Ich empfehle einen Tagesausflug zum…

Mehr lesen
Thailand
Ko Lanta

Sie möchten nicht Ihre ganze Zeit im äußerst beliebten Phuket verbringen? Fahren Sie ein wenig weiter südlich in Richtung Malaysia und entdecken Sie die Insel Koh Lanta, die noch nicht vom Massentourismus überrannt wurde.

Mehr lesen
Thailand
Ko Tao

Die Inselgruppe Ko Tao in der Nähe der beliebten Insel Koh Samui ist ein Paradies für alle begeisterten Taucher und weniger erfahrene, die lieber schnorcheln.

Mehr lesen
Chiang Rai
Chiang Rai

Weiße und schwarze Tempel, Teeplantagen und traditionelle Dörfer, die tief in den Bergen rund um die Stadt versteckt sind - das ist Chiang Rai mit seiner einzigartigen Umgebung und Atmosphäre, die sich so sehr vom Rest Thailands unterscheidet. Heutzutage wird ein Besuch in Chiang Rai auch als angenehmer Zwischenstopp auf dem Weg ins benachbarte Laos genutzt.

Mehr lesen
Chiang Mai
Chiang Mai

Ein Mekka für die digitalen Nomaden Asiens, mit einer geradezu magischen Atmosphäre und erstaunlichen Restaurants und Cafés. Die ehemalige Hauptstadt des Königreichs Lanna, das auch als "Königreich der Millionen Reisfelder" bekannt ist, verfügt noch immer über gut erhaltene Tempel und ein kompaktes, teilweise durch Mauern befestigtes Zentrum. Für Touristen gibt es viele Möglichkeiten, ihren Aufenthalt hier zu genießen. Sie können sich zum…

Mehr lesen
Pai
Pai

Das verrückte Pai mit seiner Hippie-Atmosphäre liegt in einem Tal, das von sanften Hügeln mit üppiger Vegetation umgeben ist, und ist eine kurvenreiche dreistündige Fahrt (packen Sie also die Tabletten gegen Übelkeit ein). Am besten mietet man sich ein Motorrad oder einen Roller, um die natürlichen Ecken und Winkel zu erkunden, in denen sich Thermalquellen, Wasserfälle, Canyons, Höhlen und vieles mehr verbergen.

Mehr lesen
Sukhothai
Sukhothai

Stolzer Träger einer UNESCO-Erklärung voller Tempel, in denen man auch heute noch die spirituelle Atmosphäre spüren kann. An einem Tag kann man die Aura dieses historisch bedeutenden Ortes perfekt aufnehmen, zum Beispiel mit dem Fahrrad. Und warum bedeutend? Hier wurde der Anfang der Geschichte der thailändischen Nation geschrieben, lange bevor Siam selbst ins Leben gerufen wurde.

Mehr lesen
Krabi
Golf von Thailand

Phuket, Ko Phi Phi oder Krabi? In dieser Kategorie gewinnt Krabi, die Provinz mit dem treffenden Namen "Wald der Inseln". Die grün-braunen Karstinseln, die aus dem azurblauen Meer ragen, bilden einen atemberaubenden Kontrast zu den langen Sandstränden. Gleich gegenüber liegt der Ferienort Phuket, und dazwischen liegt die berühmte Insel Koh Phi Phi, wo der berühmte Film The Beach mit Leonardo DiCaprio gedreht wurde.

Mehr lesen
Koh Samui
Ko Samui

Eine der begehrtesten Inseln und die am bequemsten mit dem Flugzeug zu erreichende. Dann bleibt es Ihnen überlassen, ob Sie den 9 Kilometer langen, pulsierenden Chaweng Beach wählen, wo es wirklich lebendig ist, oder eher versteckte Ecken wie Lamai bevorzugen.

Mehr lesen
Koh Chang
Koh Chang

Auch die Insel Koh Chang nahe der Grenze zu Kambodscha ist einen Besuch wert. Sie bietet eine Kombination aus gebirgiger Insel, von der ein Großteil durch lange Sandstrände und unglaubliche Sonnenuntergänge geschützt ist. Die ideale Art, die Insel zu erkunden, ist, ein Motorrad zu mieten und die Insel zu umrunden.

Mehr lesen
Phu Kradueng
Phu Ruea

Nationalparks Phu Kradueng und Phu Ruea Fauna und Flora in perfekter Symbiose bieten Ruhe für den Geist und das Wandern eine angenehme aktive Entspannung für den Körper. Wie wäre es mit einer Wanderung auf den höchsten Berg der Gegend, den Khok Moei (1.316 m über dem Meeresspiegel)? Oder kühlen Sie sich am 30 Meter hohen Wasserfall im Phu Ruea NP ab, der auch für das kälteste Klima Thailands bekannt ist. Verschiedene anspruchsvolle Wanderungen…

Mehr lesen
Khao Sok
Khao Sok

Der Khao-Sok-Nationalpark ist als eines der schönsten Naturschutzgebiete des Landes bekannt. Dschungel, Kalksteinfelsen, Flüsse und Seen, wo asiatische Elefanten, Hirsche, Wildschweine, Tapire, Affen und viele andere Tiere in Frieden leben.

Mehr lesen
Phanom rung
Phanom Rung

Für Geschichtsinteressierte, die von Ayutthaya und Sukhothai nicht genug bekommen können, empfehlen wir den Buri Ram Historical Park. Phanom Rung ist ein Tempelkomplex der Khmer-Architektur (ähnlich dem in Angkor, Kambodscha). Viele Tempel, die zu Ehren des Gottes Shiva gebaut wurden und den heiligen Berg Kailas symbolisieren, ragen seit dem 10. Jahrhundert in den Himmel. Sie erfreuen nicht nur das Auge, sondern bieten auch eine direkt…

Mehr lesen
Maeklong
Mae Klong

Markt

Die unscheinbare Stadt Maeklong (besser bekannt als Mae Klong) in der Provinz Samut Songkhram lockt Touristen mit einer ungewöhnlichen Attraktion. Machen Sie einen Tagesausflug von Bangkok aus und erleben Sie ein adrenalingeladenes Einkaufserlebnis auf dem Marktplatz, durch dessen Zentrum eine Eisenbahnlinie verläuft. Sonderangebote für Flüge nach Thailand Suchen Sie nach den günstigsten Unterkünften in Bangkok Obwohl der Eisenbahnmarkt in…

Mehr lesen