Internet und Steckdosen in Hongkong

Hongkong

Finden Sie heraus, ob Sie einen Adapter für eine Steckdose benötigen, wenn Sie nach Hongkong reisen, oder wie weit verbreitet das Internet und das Mobilfunksignal ist.

Suche nach einer Unterkunft in Hongkong

Elektrizität und Steckdosen

Das Stromnetz in Hongkong arbeitet mit 50 Hz und einer Klemmenspannung von 220 V.

Aufgrund der besonderen Beziehungen zum Vereinigten Königreich gibt es in Hongkong Steckdosen im britischen Stil, die sich vom übrigen Asien unterscheiden.

Die in Hongkong verwendetenSteckdosen und Stecker sind "britisch", d. h. Typ G mit drei rechteckigen Löchern. Jede Steckdose hat sogar einen eigenen Schalter (in der Regel direkt neben den Steckdosenlöchern), mit dem man die Stromzufuhr abschalten kann.

In Ausnahmefällen finden Sie auch Steckdosen des Typs D (üblich in Indien oder Nepal)

  • Steckdosen - G (manchmal auch D)
  • Spannung - 220 V
  • Frequenz - 50 Hz

Internet

Hongkong hat eine sehr gute Wifi-Abdeckung. In vielen offenen Bereichen im Freien gibt es kostenloses öffentliches Wifi.

Aufgrund der dichten Bebauung ist es kein Problem, in Restaurants oder Fast-Food-Lokalen auf kostenloses WLAN zu stoßen.

Wenn Sie ständig online bleiben möchten, ist es am bequemsten, eine E-Sim mit einem beliebigen mobilen Datenpaket zu kaufen. Ein solcher Dienst wird zum Beispiel von Airalo angeboten, den wir selbst ausgiebig nutzen.

Holen Sie sich eine e-sim für Hongkong bei airalo.com

Dieser Artikel kann Affiliate-Links enthalten, an denen unser Redaktionsteam möglicherweise Provisionen verdient, wenn Sie auf den Link klicken. Siehe unsere Seite zur Werbepolitik.