Larnaca

Larnaca

Die drittgrößte Stadt Zyperns, Larnaca, eine Stadt mit 100.000 Einwohnern, lädt natürlich zu einem Besuch ein. Hier befindet sich der größte Flughafen Larnaca LCA, von dem aus ein Großteil der Flüge abgewickelt wird und der daher zumindest zu einem eintägigen Aufenthalt in der Stadt einlädt. Larnaca, Zypern, bietet Unterhaltung, lebendiges Stadtleben, aber auch Strände und Sehenswürdigkeiten.

Hotelpreise anzeigen - Larnaca

Strände und Schwimmen

Die Strände von Larnaca sind lange, gerade Abschnitte mit hellgrauem, feinem und festem Sand, gesäumt von palmengesäumten Fußgängerpromenaden und Hunderten von Restaurants und Geschäften. Obwohl sie mitten in der Stadt und in der Nähe des größten Hafens Zyperns liegen, sind die Strände sauber, ebenso wie das Meer. Der Zugang zum Wasser ist stufenweise und Sie können alle Strandeinrichtungen nutzen.

Der schönste und größte Strand, der mit der Blauen Flagge ausgezeichnet ist, liegt südlich des Zentrums und wird von der berühmten Finikoudes-Promenade begrenzt.

Im Süden von Larnaca finden Sie den sehr beliebten Mackenzie Strand. Ein schöner, sauberer Strand, etwa 3 km vom Zentrum entfernt. Er ist sehr weitläufig, tagsüber ruhig mit vielen Restaurants und nachts lebhaft mit mehreren Diskotheken, die bis in die frühen Morgenstunden geöffnet sind.

Der Mackenzie-Strand ist auch bei Flugbegeisterten beliebt, da über ihn Flugzeuge zum Flughafen Larnaca landen.

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen

Neben Hunderten von Bars, Tavernen, Clubs und dem damit verbundenen Nachtleben bietet Larnaca auch viele Sehenswürdigkeiten für Geschichtsinteressierte. Einige der interessantesten davon sind:

  • Aquadukt Kamares - ein gut erhaltenes byzantinisches Aquädukt aus dem Jahr 1747 befindet sich am westlichen Stadtrand von Larnaca (siehe Karte).
  • St. Lazarus-Kirche - die älteste erhaltene orthodoxe Kirche in Larnaca aus dem 9.
  • LarnacaFortress - die beiden Hauptstrände der Stadt werden durch die mittelalterliche Festung von Larnaca getrennt, die wahrscheinlich aus dem 12.

Unterkunft in Larnaca

Larnaca bietet eine große Auswahl an Unterkünften aller Art, von günstigen Hostels bis hin zu teuren Luxushotels. Dank des breiten Angebots und des großen Wettbewerbs sind die Preise hier niedriger als in bekannten Strandorten. Larnaca ist ein idealer Ort für einen Tagesstopp auf dem Weg durch Zypern, aber auch für längere Aufenthalte als Ausgangspunkt für Tagesausflüge von einem Ort aus, insbesondere wenn Sie mit dem Bus reisen.

Die Preise für preisgünstige Apartments beginnen bereits bei 40 EUR pro Nacht für 2 Personen, klassische 3-Sterne-Hotels gibt es ab etwa 75 EUR pro Nacht.

Verkehrsmittel

Der öffentliche Nahverkehr wird von der Verkehrsgesellschaft Cyprus Public Transport, die nach dem gleichen Prinzip wie in allen anderen zypriotischen Städten funktioniert. Eine Fahrkarte für eine Non-Stop-Fahrt kostet 2,40 eur, nachts 4 eur, ganztags 7,50 eur.

Einzeltickets können nur beim Fahrer in bar gekauft werden, Tagestickets nur am Schalter am Busbahnhof oder Flughafen.

Es gibt auch eine Tageskarte für 15 eur für alle öffentlichen Buslinien auf Zypern, einschließlich Fernbusse. Der Hauptbusbahnhof für öffentliche Buslinien befindet sich an diesem Ort: en.mapy.cz.

Die Überlandbusse sind einfach zu navigieren. Die öffentlichen Verkehrsmittel werden von einem einzigen Unternehmen betrieben. InterCity Buses mit seinen grünen Bussen. Von Laranka aus verkehren die folgenden Linien:

InterCity Busse haben keinen Busbahnhof in Larnaca, sie halten alle an einer einfachen Bushaltestelle direkt an der Strandpromenade Finikoudes - Karte.

Ausführliche Informationen über Busse und Autovermietung finden Sie im Kapitel Verkehr auf Zypern.

Was es in der Umgebung zu sehen gibt

Entdecken Sie alle Sehenswürdigkeiten in Zypern.

Dieser Artikel kann Affiliate-Links enthalten, an denen unser Redaktionsteam möglicherweise Provisionen verdient, wenn Sie auf den Link klicken. Siehe unsere Seite zur Werbepolitik.