Sehenswürdigkeiten in Schweden

17 besten Sehenswürdigkeiten in Schweden

Abisko
Abisko

Abisko ist ein wunderschöner Nationalpark mit den besten Bedingungen für Polarlichtbeobachtungen in Schweden. Im Sommer bietet Abisko eine hervorragende Gelegenheit, die schwedischen Berge unter der Mitternachtssonne zu erkunden. Abisko liegt am großen kalten See Torneträsk, wo die Eisziegel für das Eishotel in Jukkasjärvi "hergestellt" werden. Schwedens höchster Berg, der Kebnekaise (2.103 m über dem Meeresspiegel), liegt ebenfalls in der Nähe…

Mehr lesen
Schweden
Schwedisch-Lappland

Eine ruhige Landschaft mit ausgedehnten nördlichen Wäldern, Nationalparks und kleinen Städten und gleichzeitig ein unverwechselbares Gebiet, das einen großen Teil Nordschwedens (nicht nur) umfasst - das ist Lappland.

Mehr lesen
Pitea
Piteå

Piteå ist eine Hafenstadt in Nordschweden am Bottnischen Meerbusen. Im Sommer können Sie die schönen Sandstrände besuchen. Im Winter bietet ein lokales Unternehmen Fahrten mit dem Eisbrecher an.

Mehr lesen
Gotland
Gotland

Gotland ist die größte und schönste Insel Schwedens. Auf der Insel finden Sie die Hansestadt Visby, schöne Sandstrände und sehr interessante Felsformationen - die sogenannten Raukars.

Mehr lesen
Hoga Kusten
Höga Kusten

Höga Kusten befindet sich an der Küste zwischen Umeå und Sundsvall. Die Hauptattraktion ist die Hängebrücke Högakustenbron, die 1.867 Meter lang und damit nur wenige Meter kürzer ist als die berühmte Golden Gate. Zu diesem Naturschutzgebiet gehört auch der Skuleskogen-Nationalpark, in dem Sie die wunderschöne, unberührte Natur bewundern und kostenlos in örtlichen Hütten übernachten können. Zu Höga Kusten gehören auch die malerischen Inseln…

Mehr lesen
Kungsleden
Kungsleden

Der Kungsleden ist der "Königsweg", eine Wanderroute in Nordschweden. Er ist etwa 440 Kilometer lang und liegt zwischen Abisko im Norden und Hemavan im Süden. Er führt durch eines der größten verbliebenen Wildnisgebiete Europas. Etwa alle 15-25 km gibt es eine Hütte, in der man gegen eine Gebühr übernachten kann. Es ist ideal, ein Zelt dabei zu haben. Die Route kann natürlich auch abgekürzt werden.

Mehr lesen
Falun
Falun

In Falun können Sie die sehr interessanten ehemaligen Kupferminen besuchen. Heute wird in Falun auch das so genannte "Falunrot" hergestellt, das früher ein Nebenprodukt der Kupfermine war. Mit dieser Farbe sind die typischen schwedischen Holzhäuser verziert.

Mehr lesen
Umea
Umeå

Wenn Sie einen Platz für ein Erasmus-Studium suchen, können wir Ihnen diese Hochschule nur empfehlen. Die Stadt hat die größte Anzahl internationaler Studenten in Schweden. In der Stadt gibt es eine ausgezeichnete Universität und die Stadt ist ideal für Reisen gelegen. Mehrmals in der Woche kann man hier das Nordlicht beobachten. Umeå ist auch eine der günstigsten Städte Schwedens. Sie können sich vor Ort über den örtlichen Club und Karaoke am…

Mehr lesen
Göteborg
Göteborg

Göteborg ist die zweitgrößte Stadt Schwedens. Neben den berühmten Sehenswürdigkeiten (Poseidon, Oper, Avenyn, Hafenviertel) können Sie eine Bootsfahrt zu den örtlichen Schären unternehmen.

Leitfaden lesen
Lund
Lund

Lund ist eine malerische kleine Universitätsstadt. Zusammen mit Sigtuna (einer kleineren Stadt in der Nähe von Stockholm) ist sie die älteste Stadt im modernen Schweden. In der Stadt gibt es eine Kathedrale, die bereits im Jahr 1.103 erbaut wurde.

Mehr lesen
Malmö
Malmö

Malmö ist die drittgrößte Stadt Schwedens und die Hauptstadt der Provinz Skåne. Die Stadt überblickt die beeindruckende Öresundbrücke. Das Wahrzeichen der Stadt ist der spiralförmige Wolkenkratzer "Turning Torso".

Mehr lesen
Ostersund
Östersund

Östersund ist eine schöne Stadt am See Storsjön mit der längsten präparierten Skatingbahn Schwedens. Hier findet jedes Jahr der Biathlon-Weltcup statt.

Mehr lesen
Stockholm
Stockholm

Die Hauptstadt Schwedens und zugleich die schönste. Das sogenannte "Venedig des Nordens" sollte man sich nicht entgehen lassen. Die Stadt ist auf Dutzende von Inseln und Inselchen verteilt, die von wunderschöner Natur und viel Grün umgeben sind.

Leitfaden lesen
Uppsala
Uppsala

Uppsala ist eine Universitätsstadt nördlich von Stockholm. Wenn Sie in die Hauptstadt fahren, ist Uppsala das perfekte Ziel für einen Tagesausflug. Neben der ältesten Universität Nordeuropas können Sie auch die 118,7 Meter hohe Kathedrale besuchen.

Mehr lesen
Sind
Åre

Åre ist das beste Skigebiet Schwedens, in dem jedes Jahr der alpine Skiweltcup ausgetragen wird. Es muss mit höheren Preisen gerechnet werden, sowohl für Saisonkarten als auch für Hotels und damit verbundene Dienstleistungen. Weitere Informationen über das Skigebiet finden Sie unter skistar.com.

Mehr lesen
Jukkasjarvi
Jukkasjärvi

Jukkasjärvi ist ein wunderschönes Eishotel. Jedes Jahr wird es von neuen Künstlern gestaltet, so dass es jedes Jahr einzigartig ist. Im Dorf können Sie auch die Lappen in ihrer ursprünglichen Behausung besuchen und auf eine Suppe und einen Rundgang durch ihre Rentierherde einkehren.

Mehr lesen
Kiruna
Kiruna

Kiruna ist die nördlichste Stadt Schwedens, die zum Abbau von Eisenerz errichtet wurde. Heute ist die Stadt ein paar Kilometer weiter weg, da das Bergwerk expandiert. Das Bergwerk ist sehr interessant und kann besichtigt werden.

Mehr lesen