Kungsleden

Kungsleden

Der Kungsleden ist der "Königsweg", eine Wanderroute in Nordschweden. Er ist etwa 440 Kilometer lang und liegt zwischen Abisko im Norden und Hemavan im Süden. Er führt durch eines der größten verbliebenen Wildnisgebiete Europas. Etwa alle 15-25 km gibt es eine Hütte, in der man gegen eine Gebühr übernachten kann. Es ist ideal, ein Zelt dabei zu haben. Die Route kann natürlich auch abgekürzt werden.

Was es in der Umgebung zu sehen gibt

Entdecken Sie alle Sehenswürdigkeiten in Schweden.

Dieser Artikel kann Affiliate-Links enthalten, an denen unser Redaktionsteam möglicherweise Provisionen verdient, wenn Sie auf den Link klicken. Siehe unsere Seite zur Werbepolitik.