Sicherheit und Schutz in Südkorea

Südkorea

Hallo

die medizinische Versorgung ist gut, aber die Sprachbarriere kann ein Problem sein.

Impfungen

Impfungen sind für Reisen nach Südkorea nicht erforderlich. Sie benötigen lediglich den empfohlenen Reise-Dreifach-Impfstoff gegen Hepatitis, Tetanus und Typhus.

Sicherheit

Korea ist ein sehr sicheres Land, aber zu Ihrer eigenen Sicherheit sollten Sie keine militärischen Anlagen fotografieren.

Kriminalität

Korea ist ein sehr sicheres Land. Die Kriminalitätsrate ist gering, aber treffen Sie grundlegende Sicherheitsvorkehrungen wie in der Tschechischen Republik.

Wichtige Kontakte

  • Erste Hilfe und Feuerwehren: 119
  • Polizei: 112, 113
  • Kostenlose Dolmetscher-Hotline: 1330
  • Telefon für Touristen: +82 27350101
  • Botschaft in Seoul: 1-121 Shinmuro 2-ga, Jungno- gu Seoul
  • Tel: +82 27256765 E-Mail: seoul@embassy.mzv.cz
  • Vorwahl: +82
Dieser Artikel kann Affiliate-Links enthalten, an denen unser Redaktionsteam möglicherweise Provisionen verdient, wenn Sie auf den Link klicken. Siehe unsere Seite zur Werbepolitik.