Sofia in aller Kürze

Sofia

Die bulgarische Hauptstadt macht auf den ersten Blick nicht unbedingt Lust auf einen Besuch. Sofia hat kein historisches Zentrum mehr und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind alle innerhalb von 2 Stunden zu erreichen.

Allerdings besticht Sofia durch seine Lage direkt am Fuße der über 2.000 m hohen Berge, die mit den Stadtbussen leicht zu erreichen sind.

Auch wenn es auf den ersten Blick so aussieht, als ob ein paar Stunden in Sofia ausreichen, um die Stadt zu erkunden, würden wir auf jeden Fall empfehlen, mindestens 3 Nächte hier zu bleiben. Und wenn Sie das gesamte Vitosha-Gebirge oberhalb der Stadt erwandern möchten, sollten Sie 4 Nächte in Sofia bleiben.

Preise prüfen und ein Hotel in Sofia buchen

Weitere Tipps für den Besuch von Sofia

Egal, ob Sie Sofia zum ersten Mal oder zum wiederholten Mal besuchen, lesen Sie unsere praktischen Tipps und Empfehlungen: