Mexico City
Mexiko-Stadt Benito Juarez Flughafen

Alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie vom Flughafen Mexiko-Stadt abfliegen oder dort ankommen

An- & Abreise zum und vom Flughafen Mexiko-Stadt

Krystof Hajek aktualisiert 2. 11. 2023

Der Flughafen Benito Juárez liegt in der Nähe des Stadtzentrums und die Fahrzeit beträgt je nach Tageszeit und gewähltem Verkehrsmittel zwischen 20 und 45 Minuten.

Die besten Hotels in Mexiko-Stadt

Öffentliche Verkehrsmittel

Da sich die beiden Terminals auf gegenüberliegenden Seiten des Flughafens befinden, kann jedes Gebäude vom Zentrum aus mit unterschiedlichen Methoden und zu leicht unterschiedlichen Zeiten erreicht werden.

Buslinie 4 (Terminals 1 und 2)

Die Metrobus-Linie 4 fährt beide Terminals an. Die Linie 4 ist eine Expresslinie und hält nur an den auf der Karte unten markierten Haltestellen.

Der Bus umrundet das gesamte historische Zentrum und hält am Busbahnhof San Lazaro (TAPO-Bahnhof) und am Bahnhof Buenavista.

Der Flughafen wird nur von Linien angefahren, die als "Ruta Norte" oder "Ruta Aeropuerto" gekennzeichnet sind. Busse mit dem Ziel "Pantitlán" oder "Ruta Sur" fahren den Flughafen nicht an.

  • Preis: 30 MXN + 21 MXN für eine Aufladekarte
  • Fahrtzeit: 40 Minuten ab Terminal 1; 55-60 Minuten ab Terminal 2
  • Frequenz: 5-7 Minuten
  • Letzter Bus vom Flughafen - 0:01 (von beiden Terminals)
  • Erster Bus zum Flughafen - 4:30
  • Offizielle Website: metrobus.cdmx.gob.mx

Fahrkarten

Um Ihren Fahrpreis zu bezahlen, müssen Sie eine "Metro Card" kaufen für 21 MXN am Automaten in der Ankunftshalle oder an der Bushaltestelle kaufen (die Kosten für die Karte sind nicht im Fahrpreis enthalten). Beim Kauf laden Sie die Karte direkt mit dem Betrag Ihrer Wahl auf.

Die Metro Card kann auch jederzeit an den Automaten an jeder Metro- oder Metrobushaltestelle aufgeladen werden.

Eine Fahrt mit der Linie 4 zum/vom Flughafen kostet 30 MXN. Fahrten auf anderen Linien des Metrobus-Systems kosten 4 MXN. Die aktuellen Fahrpreise finden Sie auf der offiziellen Website: metrobus.cdmx.gob.mx.

U-Bahn-Linie 5 (Terminal 1)

Die Metro ist nur eine ergänzende Möglichkeit, den Flughafen zu erreichen. Die Station "Terminal Aérea" liegt etwa 5-8 Minuten Fußweg von Terminal 1 entfernt und ist durch einen Fußgängerkorridor deutlich gekennzeichnet.

Die nächstgelegene Station zu Terminal 2 heißt "Pantitlán" und ist etwa 2 km vom Gebäude entfernt. Der Fußgängerweg führt nicht durch ein schönes Viertel und ist sehr unbequem. Benutzen Sie stattdessen den Bus, um vom Terminal 2 ins Zentrum zu gelangen.

Die gelbe Linie 5 fährt durch den Bahnhof und verbindet den Flughafen mit dem nördlichen Teil der Stadt und dem Fernbusbahnhof "Terminal del Norte".

Die Linie 5 fährt nicht ins historische Zentrum, und um ins Zentrum von Mexiko-Stadt zu gelangen, müssen Sie an der Station Oceanía in die Linie B umsteigen oder in die andere Richtung zum Terminal Pantitlán fahren, wo Sie die Linie 1 benutzen können, um ins Zentrum zu gelangen.

Einen Plan des U-Bahn-Netzes und weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website: metro.cdmx.gob.mx/la-red.

  • Preis: 5 MXN + 21 MXN für eine Aufladekarte
  • Fahrtzeit: 35-40 Minuten bis zum historischen Zentrum, Umsteigen an der Station Oceanía
  • Frequenz: 3-5 Minuten
  • Letzte Metro vom Flughafen - 0:03
  • Erste Metro zum Flughafen - 5:00 Uhr (sonntags 7:00 Uhr)

Fahrkarten

Um Ihren Fahrpreis zu bezahlen, müssen Sie eine "Metro Card" kaufen für 21 MXN am Automaten in der Ankunftshalle oder an der Bushaltestelle kaufen (die Kosten für die Karte sind nicht im Fahrpreis enthalten). Beim Kauf laden Sie die Karte direkt mit dem Betrag Ihrer Wahl auf.

Die Metro Card kann auch jederzeit an den Automaten an jeder Metro- oder Metrobushaltestelle aufgeladen werden.

Der Metro-Tarif ist symbolisch und beläuft sich auf 5 MXN. Der Preis gilt auch für die Flughafenlinie. Bei den Transfers gibt es keine Drehkreuze, so dass Sie für 5 Pesos vom Flughafen aus mit einem Transfer überall in der Stadt hinkommen können.

Taxi, Uber

Sie können mit normalen Taxis zum Flughafen fahren, und es gibt auch eine mobile App namens Uber in Mexiko-Stadt.

Die offiziellen Flughafentaxis sind immer vorausbezahlt. In beiden Terminals finden Sie in den Ankunftshallen Taxischalter, an denen Sie Ihr Ziel angeben und das Taxi bezahlen.

Sie diskutieren nicht mehr mit dem Taxifahrer über den Preis, sondern zeigen einfach die Quittung vor.

Der normale Preis für ein klassisches Taxi ins historische Zentrum beträgt 300 MXN. Der Preis eines Uber-Dienstes kann vor allem außerhalb der Hauptverkehrszeiten (mittags und spät abends) sogar noch niedriger sein als 170 MXN.

Ein Auto mieten

Wenn Sie sich nur während Ihres Aufenthalts in Mexiko-Stadt aufhalten, lohnt sich ein Mietwagen aufgrund des starken und chaotischen Verkehrs definitiv nicht.

Wenn Sie jedoch direkt vom Flughafen aus die Naturschönheiten und die Landschaft Mexikos erkunden wollen, ist ein Mietwagen eine bequeme und günstige Option.

Viele internationale Autovermietungen befinden sich in beiden Terminals und die wöchentlichen Mietpreise beginnen bei 4 000 MXN.

Langstreckenbusse

Fernbusse in andere mexikanische Städte halten ebenfalls am Flughafen in der Nähe beider Terminals.

Der Flughafen wird von den Busunternehmen ADO und Primera Plus angefahren. Fahrpläne und Online-Ticketverkauf finden Sie auf der Website:

Der Flughafen erscheint nicht im Dropdown-Buchungssystem. Sie müssen "Mexico City Aeropuerto" in das Feld eingeben.

Vom Flughafen fahren Busse zu den folgenden Zielen:

  • Puebla - ADO, ca. einmal pro Stunde, Preis ab 396 MXN
  • Córdoba - ADO, 1x pro Tag, Preis ab 586 MXN
  • Santiago de Querétaro - Primera Plus, ca. 1x pro Stunde, Preis ab 500 MXN
  • Celaya - Primera Plus, 3 mal täglich, Preis ab 675 MXN
  • San Juan del Río - Primera Plus, 1x pro Tag, Preis ab 375 MXN
Krystof Hajek

Krystof ist der Chefredakteur von Cestee. Er ist auch ein begeisterter Reisender mit 574 Flügen und 73 besuchten Ländern.

Einige unserer Links können Affiliate-Links sein, an denen wir eine Provision verdienen, wenn Sie den Dienst kaufen. Siehe unsere Werbepolitik Seite.