Sal in aller Kürze

Sal

Wenn man Kap Verde sagt, denken die meisten Reisenden nur an zwei der fünf bewohnten Inseln - Boa Vista und Sal. Und nach Sal zieht es die meisten von ihnen.

Eine Insel, auf der die Strände so breit und lang sind, dass man sich manchmal wie in der Wüste fühlt. An einem Ende des Strandes befinden sich luxuriöse und verschwenderische Resorts, am anderen Ende liegt das türkisfarbene Meer. Ein idyllischer Ort, um einen Urlaub am Meer zu verbringen.

Sal lädt nicht nur zum Entspannen am Strand ein, sondern bietet auch perfekte Bedingungen für Wassersportarten wie Windsurfen oder Kitesurfen. Die Liste der Möglichkeiten endet hier, weshalb Sie auf Sal keine Touristenmassen antreffen und Ihren Urlaub in einer ruhigen und entspannten Atmosphäre genießen können.

Weitere Tipps für den Besuch von Sal

Egal, ob Sie Sal zum ersten Mal oder zum wiederholten Mal besuchen, lesen Sie unsere praktischen Tipps und Empfehlungen: