Toronto
Flughafen Toronto Pearson

Alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie vom Flughafen Toronto Pearson abfliegen oder dort ankommen

Umsteigen am Flughafen Toronto Pearson

Krystof Hajek aktualisiert 22. 11. 2023

Der Flughafen hat zwei Terminals - 1 und 3. Terminal 1 ist eines der größten der Welt und wird hauptsächlich von Air Canada und anderen Star Alliance-Fluggesellschaften genutzt. Detaillierte Aufschlüsselung der Fluggesellschaften nach Terminal:

  • Terminal 1 (gates D, E, F): Air Canada, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Emirates, Eurowings, LOT, Lufthansa, Lynx Air, SAS, Swiss, TAP, Turkish Airlines, United
  • Terminal 3 (gates A, B, C): Aer Lingus, Air France, Air Transat, American Airlines, British Airways, Canada Jetlines, Condor, Delta Air Lines, Flair, Icelandair, KLM, Porter Airlines, Qatar Airways, Swoop, Virgin Atlantic, Westjet

Buchen Sie ein Hotel in der Nähe des Flughafens YYZ

Umsteigen zwischen den Terminals

Ein Transfer zwischen den Terminals ist nicht über die Transitzone möglich. Die beiden Gebäude sind durch einen kostenlosen automatischen Zug verbunden, der 24 Stunden am Tag fährt. Wenn Sie jedoch mit einer Buchung Anschlussflüge haben, ist das Umsteigen zwischen den Terminals nicht üblich. Sie werden immer innerhalb eines Terminals umsteigen, was sehr übersichtlich ist.

Es gibt einen kostenlosen automatischen "Terminal Link"-Zug, der zwischen den Terminals verkehrt, aber Sie müssen immer bis zum Ausgang gehen und den Schildern "Terminal 1" oder "Terminal 3" folgen. Der Zug fährt 24 Stunden am Tag im Abstand von 2-5 Minuten und die Fahrt zwischen den Terminals dauert 2 Minuten.

Umsteigen zwischen Flügen

Wenn Sie in Toronto einen Transfer als Teil einer Einzelbuchung erworben haben, werden Sie in den meisten Fällen nur innerhalb eines Terminals umsteigen.

Einen Überblick über die Transferinformationen finden Sie auf der Website des Flughafens: torontopearson.com/de/connections

Muss ich die Einwanderungsbehörde passieren und mein Gepäck abholen?

Kanadische Flughäfen haben im Gegensatz zu denen in den USA einen separaten Transitbereich. Wenn Sie in Toronto mit einer Buchung umsteigen, wird Ihre Fluggesellschaft Ihr Gepäck wahrscheinlich bis zu Ihrem endgültigen Zielort durchchecken, so dass Sie gar nicht nach Kanada einreisen müssen - Sie bleiben in der Transitzone.

Dies gilt natürlich nur, wenn Sie von einem internationalen Flug auf einen internationalen Flug umsteigen. Wenn Sie auf einen Inlandsflug innerhalb Kanadas umsteigen, müssen Sie die Einwanderungsbehörde passieren. Die Fluggesellschaft kann Ihr Gepäck dennoch an Ihren endgültigen Bestimmungsort schicken, aber das ist immer eine Frage des Einzelfalls.

Wenn Sie von einem internationalen Flug auf einen Inlandsflug umsteigen, müssen Sie Ihr Gepäck immer abholen und erneut aufgeben.

Wenn Sie also in Toronto umsteigen, um in die USA zu fliegen, müssen Sie bei Ihrer Ankunft in den USA nicht durch die Einwanderungsbehörde gehen.

Brauche ich eine eTA?

Auch wenn Sie nur von einem internationalen Flug auf einen internationalen Flug umsteigen, müssen Sie für die Einreise nach Kanada eine eTA beantragen. Das können Sie gegen eine Gebühr bequem online erledigen unter 7 CAD.

Krystof Hajek

Krystof ist der Chefredakteur von Cestee. Er ist auch ein begeisterter Reisender mit 574 Flügen und 73 besuchten Ländern.

Einige unserer Links können Affiliate-Links sein, an denen wir eine Provision verdienen, wenn Sie den Dienst kaufen. Siehe unsere Werbepolitik Seite.