An- & Abreise zum und vom Flughafen Tel Aviv

Jerusalem

Das Hauptverkehrsmittel zum Ben-Gurion-Flughafen ist die moderne Eisenbahn, die durch mehrere lokale Buslinien ergänzt wird.

TIPP: Von Freitagnachmittag (in der Regel 2-3 Stunden vor Sonnenuntergang) bis Samstagabend (2-3 Stunden nach Sonnenuntergang) verkehren in Israel keine öffentlichen Verkehrsmittel (Busse, Züge). In dieser Zeit können nur Taxis benutzt werden, die gegen einen Aufpreis fahren.

Autovermietung

Am Flughafen gibt es zahlreiche Autovermietungen, darunter multinationale Marken wie Avis, Enterprise und Alamo.

Ein Auto ist die beste Möglichkeit, die Naturschönheiten Israels, wie das Tote Meer oder die Negev-Wüste, zu erkunden. Die günstigsten Preise für eine Wochenmiete beginnen bei etwa 270 EUR.

Transport nach Tel Aviv

Die über 22 km entfernte größte Stadt Israels ist mit dem Zug, Bussen und Taxis erreichbar. Züge halten nur vor dem Terminal 3, Busse fahren auch zum Terminal 1.

Suche nach den günstigsten Hotels in Tel Aviv

Zug

Der Zug ist das transparenteste Verkehrsmittel und bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Züge vom Flughafen nach Tel Aviv verkehren 3-4 Mal pro Stunde.

Zwischen Freitagnachmittag und Samstagabend verkehren keine Züge (die Zeiten variieren je nach Sonnenuntergang).

Fahrkarten können Sie einfach am Fahrkartenautomaten vor dem Bahnhofseingang direkt vor dem Terminal 3 kaufen.

Die Züge nach Tel Aviv fahren von Gleis 2 ab.

  • Fahrtzeit nach Tel Aviv: 16 Minuten
  • Häufigkeit: 6-24 Minuten
  • Preis: 9 ILS für eine Einzelfahrt / 18 ILS ganztägig und für alle Busse in Tel Aviv
  • Erste Verbindung vom Zentrum (HaShalom) - 5:39 Uhr (samstags bis in den späten Abend)
  • Letzte Verbindung vom Flughafen - 00:01 Uhr (in der Nacht von Freitag auf Samstag fährt kein Zug)
  • Offizielle Website: www.rail.co.il

Suchen Sie den Flughafen unter dem Namen "Ben Gurion Airport".

Es gibt 4 Bahnhöfe in Tel Aviv:

  • HaHagana - in der Nähe des zentralen Busbahnhofs
  • HaShalom - im Stadtzentrum
  • Savidor Center - im Stadtzentrum
  • Universität - Tel Aviv Universität

Taxi

Taxis fahren die ganze Woche über, auch zwischen Freitagnachmittag und Samstagabend. Meiden Sie die Taxifahrer in der Ankunftshalle und folgen Sie den offiziellen Schildern.

Gehen Sie vor dem Terminal hinaus und dann etwa 150 Meter nach links.

Der Preis für die Fahrt ins Zentrum von Tel Aviv beträgt etwa 150 ILS und die Bezahlung erfolgt in der Regel nur in bar. Am Schabbat liegt der Preis in der Regel zwischen 250 ILS und 290 ILS.

Die Apps Uber, Bolt usw. funktionieren hier nicht.

Bus

Die günstigste Verbindung direkt ins Zentrum und an die Küste von Tel Aviv ist die Buslinie 449. Im Vergleich zum Zug braucht der Bus länger (etwa 40 Minuten), fährt aber direkt ins Zentrum.

Der Bus fährt nur einmal pro Stunde und die genauen Zeiten, einschließlich der Möglichkeit, Fahrkarten zu kaufen, können z. B. über die Hop-on-App abgerufen werden.

Das Ticket kostet 5,90 ILS und Sie können nicht nur über die App bezahlen, sondern auch die Rav-Kav-Transportkarte verwenden, die Sie am Flughafen in der Ankunftshalle kaufen können.

Transport nach Jerusalem

Das über 53 km entfernte Jerusalem ist mit dem Zug, Bus, Sammeltaxis und regulären Taxis erreichbar. Alle Haltestellen der öffentlichen Verkehrsmittel in Richtung Jerusalem befinden sich nur am Terminal 3.

Suche nach den günstigsten Hotels in Jerusalem

Zug

Der Zug ist das transparenteste Verkehrsmittel und bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Züge vom Flughafen nach Jerusalem fahren zweimal pro Stunde, aber nur einmal in der Nacht.

Zwischen Freitagnachmittag und Samstagabend fahren keine Züge (die Zeiten variieren je nach Sonnenuntergang).

Fahrkarten können Sie einfach am Fahrkartenautomaten vor dem Bahnhofseingang direkt vor dem Terminal 3 kaufen.

Die Züge nach Jerusalem fahren von Gleis 1 ab.

  • Fahrtzeit nach Jerusalem: 26 Minuten
  • Häufigkeit: 30 Minuten
  • Preis: 18 ILS für eine einfache Fahrt / 28 ILS ganztägig und für alle Busse und Straßenbahnen in Jerusalem
  • Betriebszeiten: 24/7 (von Freitag- bis Samstagnachmittag verkehren keine Züge)
  • Offizielle Website: www.rail.co.il

Suchen Sie den Flughafen unter dem Namen "Ben Gurion Airport".

Taxi

Taxis fahren die ganze Woche über, auch zwischen Freitagnachmittag und Samstagabend. Meiden Sie die in der Ankunftshalle stehenden Taxifahrer und folgen Sie den offiziellen Schildern. Taxifahrer müssen immer ein Taxameter benutzen.

Gehen Sie vor dem Terminal raus und dann etwa 150 Meter nach links.

Der Preis für die Fahrt ins Zentrum von Jerusalem beträgt etwa 220 ILS und die Bezahlung erfolgt in der Regel nur in bar. Am Schabbat liegt der Preis in der Regel zwischen 420 ILS und 430 ILS. Nachts zahlen Sie etwa 290 ILS

Uber, Bolt usw. sind hier nicht tätig.

Sherut (Sammeltaxi)

Sammeltaxis verkehren rund um die Uhr zwischen dem Flughafen und Jerusalem, betrieben von Nesher, in Israel auch "Sherut" genannt.

Die Fahrzeuge sind für etwa 10 Personen ausgelegt und fahren in der Regel nur, wenn sie voll sind. In der Regel warten Sie etwa 15 bis 20 Minuten auf die Abfahrt.

Alle Sheruts fahren zum zentralen Bus- und Bahnhof in Jerusalem, wo Sie etwa 45 ILS. Wenn Sie direkt zu Ihrem Hotel gefahren werden möchten, beträgt der Preis innerhalb des Zentrums von Jerusalem ab dem Flughafen etwa 75 ILS.

Sie können nur in bar bezahlen.

Bus

Eine Alternative zum Zug ist die günstigere Buslinie 485 mit einem Preis von 12 ILS einfache Fahrt. Früher verkehrte sie rund um die Uhr im Stundentakt, jetzt ersetzt sie den Zug nur noch nachts, wenn die Bahnstrecke gesperrt ist.

Karte der öffentlichen Verkehrsmittel

Hier finden Sie eine Karte mit allen Zug- und Busverbindungen zum/vom Flughafen Tel Aviv.

Wie bezahlt man Fahrkarten für öffentliche Verkehrsmittel?

Die Fahrpreise in Israel werden ausschließlich mit der Rav Kav-Transportkarte oder über mobile Apps bezahlt. Die am weitesten verbreitete ist die Hop on-App.

Sie können auch ein einzelnes Papierticket an einem Automaten kaufen, aber Bustarife können nur über die App oder mit der Rav Kav-Karte bezahlt werden. Ein normales Ticket kann man nicht beim Fahrer kaufen.

Die Rav Kav Karte ist allein schon die Kosten wert 5 ILS und kann entweder mit einem Tagesticket für ein bestimmtes Gebiet oder mit einem gleichwertigen Betrag (Guthaben) aufgeladen werden, der nach und nach abgebucht wird.

Ungenutztes Guthaben kann nicht zurückgegeben werden.

Die Rav Kav wird in der Ankunftshalle des Terminals 3 am Informationsstand "Öffentliche Verkehrsmittel" oder an einem Automaten in der Nähe verkauft.

Dieser Artikel kann Affiliate-Links enthalten, an denen unser Redaktionsteam möglicherweise Provisionen verdient, wenn Sie auf den Link klicken. Siehe unsere Seite zur Werbepolitik.