Umsteigen am Flughafen Bordeaux

Bordeaux

Bordeaux ist einer der mittelgroßen Flughäfen, auf denen man sich relativ leicht zurechtfindet und schnell einchecken kann. Kommen Sie etwa 90 Minuten vor Ihrem Flug an.

Günstige Hotels in der Nähe des Flughafens Bordeaux

Das Flughafengelände ist in drei miteinander verbundene Gebäude unterteilt. Die Abfertigungshallen A und B bilden das ursprüngliche Flughafengebäude, während das "Bili"-Terminal ein einfacher Anbau ohne jegliche Einrichtungen ist, der für die Abfertigung einiger Billigfluggesellschaften genutzt wird.

  • Hall A - Aegean Airlines, Aer Lingus, Air Arabia, Air Transat, British Airways, Brussels Airlines, Chalair, Iberia, KLM, Lufthansa, Luxair, Royal Air Maroc, Ryanair, Swiss, Tunisair, Turkish Airlines, Volotea, Vueling
  • Hall B - Air France
  • Terminal bili - easyJet, Transavia

Eine Karte des gesamten Flughafens finden Sie auf der offiziellen Website: bordeaux.aeroport.fr/de/map.

Umsteigen zwischen Flügen

Der Flughafen ist kein typischer Transferflughafen und die Fluggesellschaften bieten keine garantierten Transfers über Bordeaux an.

Wenn Sie mit zwei separaten Tickets umsteigen, müssen Sie immer den Transitbereich verlassen und durch die Sicherheitskontrolle zurückkehren.

Dieser Artikel kann Affiliate-Links enthalten, an denen unser Redaktionsteam möglicherweise Provisionen verdient, wenn Sie auf den Link klicken. Siehe unsere Seite zur Werbepolitik.