Bordeaux
Bordeaux Merignac Flughafen

Alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie vom Flughafen Bordeaux abfliegen oder dort ankommen

Dienstleistungen am Flughafen Bordeaux

David Eiselt aktualisiert 26. 9. 2023

Finden Sie heraus, welche Dienstleistungen und Einrichtungen am Flughafen Bordeaux zur Verfügung stehen. Wo kann man am besten essen und einkaufen?

Günstige Hotels in der Nähe des Flughafens Bordeaux

Internet und W-LAN

Kostenloses WLAN ist nach Anmeldung über das HotSpot-Netz des Flughafens Bordeaux verfügbar.

Wenn Sie eine Sim-Karte aus einem EU-Land verwenden, können Sie in Frankreich zu den gleichen Preisen wie in Ihrem Heimatland telefonieren und Daten nutzen.

Andernfalls können Sie sich auf airalo.com schnell und einfach eine e-Sim-Karte besorgen.

Geschäfte und Supermärkte

Im öffentlichen Bereich der Halle A können Sie im täglichen Minimarkt von Monop' (5:30 bis 21 Uhr) Grundnahrungsmittel und Snacks kaufen.

Im öffentlichen Bereich finden Sie nur einen Zeitungskiosk und eine Parfümerie.

Nach der Sicherheitskontrolle können Sie in dem großen Duty-Free-Shop einkaufen. Es gibt auch Geschäfte, die Souvenirs oder lokale Lebensmittel verkaufen.

Gaststätten

Auf dem Flughafen gibt es wesentlich mehr Erfrischungsmöglichkeiten als Geschäfte.

Im öffentlichen Bereich finden Sie Starbucks, Ritazza oder die beliebte Bäckereikette Brioche Dorée.

Kleinere Cafés und Bars gibt es nach der Sicherheitskontrolle.

Gepäckaufbewahrung

Der Flughafen Bordeaux verfügt über keine Gepäckaufbewahrung.

Geldautomaten und Wechselstuben

Die Wechselstube am Flughafen wird von Global Exchange mit ungünstigen Wechselkursen betrieben.

Leider bieten auch die Geldautomaten ungünstige Dienste an. Am Flughafen gibt es nur Euronet-Geldautomaten mit Abhebegebühren von etwa 5 EUR und ungünstigen Wechselkursen.

Verkaufsautomaten

Leichte Snacks, Baguettes, Süßigkeiten oder Getränke können an mehreren Automaten im öffentlichen Bereich und nach der Sicherheitskontrolle gekauft werden.

Avatar uživatele
David Eiselt

David ist der Gründer und CEO von Cestee. Er ist auch ein begeisterter Reisender mit 302 Flügen und 49 besuchten Ländern.

Einige unserer Links können Affiliate-Links sein, an denen wir eine Provision verdienen, wenn Sie den Dienst kaufen. Siehe unsere Werbepolitik Seite.