Tallinn
Tallinn Lennart Meri Flughafen

Alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie vom Flughafen Tallinn abfliegen oder dort ankommen

Umsteigen am Flughafen Tallinn

David Eiselt aktualisiert 25. 11. 2023

Der Flughafen Tallinn fertigt alle Flüge in einem Terminal mit einer zentralen Abfertigungshalle für alle Zielorte ab.

Er ist einer der kleineren und sehr übersichtlichen Flughäfen. Vom Eingang des Terminals bis zum Ausgang braucht man nicht mehr als 10 Minuten zu Fuß zum Flugzeug.

Günstige Hotels in der Nähe des Flughafens Tallinn

Ein einziger Sicherheitskontrollpunkt in der Mitte der Abfertigungshalle führt Sie zu einem einzigen Transitbereich.

An den Abfluggates 1-10 werden Flüge in die Länder des Schengen-Raums abgefertigt. Danach folgen die Passkontrolle und die Abflug-Gates 11-18 für Flüge außerhalb des Schengen-Raums.

Umsteigen zwischen Flügen

Tallinn ist kein großer Umsteigeflughafen, aber mit der wachsenden Fluggesellschaft AirBaltic können Sie manchmal in Tallinn umsteigen, wenn Sie aus Finnland oder Lettland kommen.

Der Transfer ist sehr gut organisiert, und Sie müssen den Transitbereich während des Transfers nicht verlassen, selbst wenn Sie den Transfer auf eigene Faust durch den Kauf von zwei separaten Tickets kombinieren (wenn Sie nur mit Handgepäck reisen).

Bei Flügen zwischen Schengen-Ländern gibt es keine Sicherheits- oder Passkontrollen. In diesem Fall beträgt die tatsächliche Umsteigezeit etwa 5-10 Minuten.

Beim Umsteigen von einem Schengen-Flug auf einen Nicht-Schengen-Flug müssen Sie nur die Passkontrolle passieren, ansonsten müssen Sie auch durch die Sicherheitskontrolle. An diesen Kontrollen gibt es jedoch nie längere Warteschlangen als 10 Minuten.

Avatar uživatele
David Eiselt

David ist der Gründer und CEO von Cestee. Er ist auch ein begeisterter Reisender mit 302 Flügen und 49 besuchten Ländern.

Einige unserer Links können Affiliate-Links sein, an denen wir eine Provision verdienen, wenn Sie den Dienst kaufen. Siehe unsere Werbepolitik Seite.