Sofia
Flughafen Sofia

Alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie vom Flughafen Sofia abfliegen oder dort ankommen

An- & Abreise zum und vom Flughafen Sofia

Krystof Hajek aktualisiert 20. 10. 2023

Öffentliche Verkehrsmittel in das Zentrum von Sofia sind die U-Bahn und der Bus.

Die U-Bahn hält nur am Terminal 2, von wo aus alle 30 Minuten ein kostenloser Pendelbus zum Terminal 1 fährt. Die Buslinien E84 und E184 fahren von beiden Terminals ins Zentrum.

Suche nach den günstigsten Hotels in Sofia

Fahrkarten

Die Fahrkarten sind für alle Verkehrsmittel in Sofia gültig, d. h. für die U-Bahn, die Busse und die Straßenbahnen. Sie können frei zwischen allen Verkehrsmitteln umsteigen.

Sie müssen überhaupt keine Fahrkarten kaufen. Verwenden Sie einfach Ihre eigene kontaktlose Karte, die Sie bei jedem Betreten des Bahnhofs an das Drehkreuz halten. Auch in Bussen und Straßenbahnen können Sie mit der Karte bezahlen, indem Sie sie an ein Lesegerät im Wageninneren halten.

Sie können jedoch weiterhin Fahrkarten in Papierform (einmalig) oder in Form einer wiederaufladbaren Karte (Sofia City Card) an einem Automaten in der U-Bahn-Station kaufen. Im Bus oder an der Haltestelle können Sie keine Papiertickets oder Karten kaufen.

Fahrkarte Gültigkeitsdauer Preis Zahlungsmethode
Fahrkarte 30+ Eine Fahrt mit Transfer,
die innerhalb von 30 Minuten ab dem Zeitpunkt des Zeichens erfolgen muss
1,60 BGN Kontaktlose Karte
Papierfahrschein
Fahrkarte 60+ Eine Fahrt mit Umsteigen,
die innerhalb von 60 Minuten nach der Markierung erfolgen muss
2 BGN Kontaktlose Karte
Stadtkarte Sofia
Ganztägig Nur an einem bestimmten Kalendertag von 0:00 bis 24:00 Uhr 4 BGN Kontaktlose Karte*
Stadtkarte Sofia
24 Stunden Gültig 24 Stunden ab dem Zeitpunkt der Markierung 6 BGN Stadtkarte Sofia
72 Stunden Gültig 24 Stunden nach der Markierung 15 BGN Sofia City Card

*In der Praxis hat die Karte ein Tageslimit von nur 4 Lewa. Sobald Sie dieses Limit erreicht haben, kann die Karte pro Tag nicht mehr aufgeladen werden. Sie müssen die Karte aber trotzdem jedes Mal an das Lesegerät halten.

Metro M4

Die gelbe U-Bahn-Linie M4 ist das schnellste und bequemste Verkehrsmittel ins Stadtzentrum, wenn Sie vom/zum Terminal 2 unterwegs sind.

Auf dem Weg vom Stadtzentrum hält die rote Linie M1 ebenfalls an den Bahnsteigen der M4 in der gleichen Richtung, fährt aber nicht zum Flughafen.

Vom Flughafen aus bringt Sie die Metro ohne Umsteigen direkt ins Zentrum (Stationen St. Kliment Ohridski und Serdika).

An der Endstation "Obelya" geht die gelbe Linie M4 automatisch in die blaue Linie M2 über, die ohne Umsteigen z. B. zum Hauptbahnhof und Busbahnhof fährt. Wesentlich schneller kommt man jedoch zum Bahnhof, wenn man am Bahnhof Serdika umsteigt.

  • Fahrtzeit - Serdika: 28 Minuten
  • Fahrtzeit - Tsentralna Gara: 55 Minuten ohne Umsteigen, oder 35 Minuten mit Umsteigen am Bahnhof Serdika
  • Frequenz: 7 bis 14 Minuten
  • Letzte U-Bahn vom Flughafen: 23:52
  • Erste Metro ab Bahnhof Serdika: 5:09
  • Offizielle Website der U-Bahn: metrosofia.com/de
  • Verkehrsmittel-Finder: sofiatraffic.bg/de

Busse:

Die Buslinien sind das bequemste Verkehrsmittel zum Terminal 1, ohne dass Sie umsteigen müssen. Die Busse haben auch längere Betriebszeiten als die U-Bahn.

Die beiden Buslinien E84 und E184 fahren ins Zentrum bis zur Endstation General Gurko, wo Sie in die Metrolinien M3 (Station Orlov Most) oder M4 (Station St. Kliment Ohridski) umsteigen können.

Beide haben die gleiche Strecke. Der einzige Unterschied ist der Weg zu den Terminals:

  • E84: Centrum -> Terminal 1 -> Terminal 2
  • E184: Centrum -> Terminal 2 -> Terminal 1

Detaillierte Fahrpläne finden Sie auf der Website: sofiatraffic.bg/de/schedules

  • Fahrzeit - Generakl Gurko Str.: 30 Minuten
  • Häufigkeit: 10 bis 15 Minuten
  • Letzter Bus vom Flughafen: 23:30 (Terminal 2), 23:35 (Terminal 1)*
  • Erster Bus vom Stadtzentrum: 4:30

* Der letzte Bus um 0:09 Uhr fährt nicht ins Zentrum, sondern endet an der Garage am südlichen Stadtrand von Sofia.

Es gibt auch eine Linie 384 zum Flughafen (nur zum Terminal 2), die jedoch nicht für das Stadtzentrum genutzt werden kann. Die Linie 384 bedient nur die Wohnsiedlungen in den östlichen Vororten Sofias.

Taxi

Vor beiden Terminals stehen zu jeder Tages- und Nachtzeit zahlreiche Taxis bereit. Der Preis wird nach einem Taxameter berechnet, das die zurückgelegte Strecke und die Gesamtfahrzeit berücksichtigt.

Im Durchschnitt zahlen Sie etwa 20 BGN und kann nur in bar bezahlt werden. Die Taxifahrer akzeptieren in der Regel auch Euro. Der Nennwert in Euro ist immer halb so hoch wie der bulgarische Lewa.

In Sofia gibt es noch keine Apps wie Uber oder Bolt.

Autovermietung

Es gibt viele lokale und internationale Autovermietungen am Flughafen Burgas.

In der Sommersaison sind die Preise für eine Wochenmiete deutlich niedriger als an den Küstenflughäfen und beginnen bereits bei 70 EUR.

Ein Auto zu mieten ist eine gute Option, wenn Sie direkt vom Flughafen ins Rila-Gebirge, das Pirin-Gebirge oder die bulgarische Landschaft erkunden wollen.

Krystof Hajek

Krystof ist der Chefredakteur von Cestee. Er ist auch ein begeisterter Reisender mit 574 Flügen und 73 besuchten Ländern.

Einige unserer Links können Affiliate-Links sein, an denen wir eine Provision verdienen, wenn Sie den Dienst kaufen. Siehe unsere Werbepolitik Seite.