Milan
Mailand Malpensa Flughafen

Alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie vom Flughafen Mailand Malpensa abfliegen oder dort ankommen

Umsteigen am Flughafen Mailand Malpensa

Krystof Hajek aktualisiert 23. 10. 2023

Der Flughafen Mailand-Malpensa verfügt derzeit über 2 Terminals, die vollständig voneinander getrennt sind und sich in verschiedenen Teilen des Flughafens befinden (etwa 1,5 km voneinander entfernt).

Hotels in der Nähe des Flughafens Malpensa anzeigen

Terminal 1 ist viel größer, geräumiger und übersichtlicher und wird von allen Fluggesellschaften außer easyJet genutzt.

Nach der Sicherheitskontrolle ist es in drei Abschnitte unterteilt: zwei Abschnitte mit Gates, die mit "A" gekennzeichnet sind, sind für Abflüge in Länder des Schengen-Raums, Gates "B" liegen nach der Passkontrolle und werden für Flüge in Nicht-Schengen-Länder genutzt.

Terminal 2 ist ausschließlich für easyJet bestimmt.

Einen Plan des Terminals finden Sie unter milanomalpensa-airport.com/airport-map .

Umsteigen zwischen Flügen

Der Transfer ist nicht schwierig, nicht zuletzt, weil er fast immer innerhalb eines einzigen Terminals stattfindet, sofern es sich um eine garantierte Verbindung mit einem einzigen Ticket handelt. Es gibt keine separaten Gebäude, zu denen Sie automatische Züge oder Busse nehmen müssen, der Transfer findet immer in einem einzigen Gebäude statt.

Solange Sie eine Verbindung mit einem Ticket gekauft haben, ist jede Umsteigezeit ausreichend.

Der Flughafen Malpensa gehört zu den sehr übersichtlichen und gut organisierten Flughäfen und ist einer der bequemsten der großen europäischen Flughäfen für Transfers.

Umsteigen im Terminal 1

Sie brauchen den Transitbereich beim Umsteigen im Terminal 1 nicht zu verlassen, wenn Sie mit einem Ticket umsteigen oder nur mit Handgepäck reisen.

Wenn Sie nur innerhalb des Schengen-Raums umsteigen, müssen Sie keine Kontrollen passieren.

Wenn Sie von einem Nicht-Schengen-Flug auf einen Schengen-Flug umsteigen, durchlaufen Sie die Sicherheits- und Passkontrolle. Ansonsten erfolgt nur eine Passkontrolle.

Bei Umsteigeverbindungen auf eigene Faust (zwei separate Tickets) empfehlen wir eine Mindestreserve von 2,5 Stunden.

Transfer innerhalb von Terminal 2

Ein Transfer durch die Transitzone des Terminals 2 ist hingegen nicht möglich. Sie müssen bei allen Flugkombinationen immer nach draußen gehen und vor der Abflughalle erneut die Sicherheitskontrolle passieren.

Umsteigen zwischen den Terminals

Die beiden Terminals sind durch einen kostenlosen Shuttlebus verbunden, der tagsüber alle 20 Minuten und nachts zwischen 1:30 und 3:30 Uhr im 30-Minuten-Takt verkehrt. Der Bus verkehrt nur im öffentlichen Bereich. Ein Transfer zwischen den Terminals über den reinen Transitbereich ist nicht möglich.

Krystof Hajek

Krystof ist der Chefredakteur von Cestee. Er ist auch ein begeisterter Reisender mit 574 Flügen und 73 besuchten Ländern.

Einige unserer Links können Affiliate-Links sein, an denen wir eine Provision verdienen, wenn Sie den Dienst kaufen. Siehe unsere Werbepolitik Seite.