Antigua and Barbuda
Antigua V. C. Bird Flughafen

Alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie vom Flughafen Antigua abfliegen oder dort ankommen

An- & Abreise zum und vom Flughafen Antigua

Krystof Hajek aktualisiert 2. 10. 2023

Es gibt keine öffentlichen Verkehrsmittel direkt zum Flughafen und die meisten Passagiere reisen entweder mit einem arrangierten Hoteltransfer, einem Taxi oder einem Mietwagen ab.

Autovermietung

Am Flughafen gibt es mehrere bekannte Autovermietungen (Avis, Hertz, Thrifty usw.), die sich alle in einem niedrigen Gebäude vor dem alten Terminal befinden. Die meisten Passagiere kommen im neuen Terminal an, von dem aus keine Beschilderung zu den Autovermietungen führt. Verlassen Sie die Flughafenhalle und biegen Sie links ab. Biegen Sie einfach um die Ecke, gehen Sie 100 Meter zum alten Terminal und Sie werden die Autovermietungen sehen.

Die Preise für die Anmietung eines Kleinwagens für eine Woche in der Hochsaison (Dezember bis April) belaufen sich auf etwa 400 USD. In der Nebensaison können Sie auch ein Auto für eine Woche mieten bei 350 USD.

Wir empfehlen Ihnen dringend, Ihr Auto rechtzeitig zu buchen. Die Kapazität der lokalen Autovermietungen ist gering und es kommt vor, dass Autos schon 3 Monate vor der geplanten Reise ausverkauft sind.

In Antigua und Barbuda gilt der Linksverkehr.

Ausführliche Informationen über das Fahren auf der Insel finden Sie im Führerschein für Antigua und Barbuda.

Taxi

Der offizielle Taxistand befindet sich außerhalb der Ankunftshalle des neuen Terminals und ist mit einem gelben Schild "Taxi Dispatcher" gekennzeichnet. Die Preise vom Flughafen aus sind festgelegt, und die Zahlung kann normalerweise nur in bar, aber auch in US-Dollar erfolgen.

  • St. John's 12 USD
  • Jolly Harbour - 25 USD
  • Dickenson Bay - 17 USD
  • English Harbour, Falmouth, Old Road, Urlings, Half Moon Bay - 32 USD
  • Long Bay - 29 USD

Bus

Die nächstgelegene Bushaltestelle befindet sich in der Main Street, etwa 350 m vom Terminal entfernt in der Nähe der Tankstelle (siehe google.com/maps). Die Linie 42 fährt entlang dieser Straße und endet am East Bus Station in St. John's. Der Bus fährt nicht direkt zum Terminal und ist kein geeignetes Verkehrsmittel für Reisende mit großem Gepäck.

Außerdem handelt es sich bei den Bussen nicht um richtige Busse, sondern um Minivans oder kleine Vans mit sehr beengten Platzverhältnissen.

Die Fahrkarte kostet 2,25 XCD und ist beim Aussteigen in bar an den Fahrer zu zahlen, wenn Sie in Richtung Flughafen fahren. In der anderen Richtung wird es beim Einsteigen bezahlt.

Die Busse auf der Insel haben keinen regelmäßigen Fahrplan und fahren, wenn sie voll sind. Die Linie 42 verkehrt etwa 1-2 Mal pro Stunde. Morgens und nachmittags kann es bis zu 3 Fahrten pro Stunde geben.

Weitere Informationen zum Reisen auf der Insel finden Sie in unserem Reiseführer für Antigua und Barbuda.

Krystof Hajek

Krystof ist der Chefredakteur von Cestee. Er ist auch ein begeisterter Reisender mit 574 Flügen und 73 besuchten Ländern.

Einige unserer Links können Affiliate-Links sein, an denen wir eine Provision verdienen, wenn Sie den Dienst kaufen. Siehe unsere Werbepolitik Seite.