Umsteigen am Flughafen Alghero

Alghero

Der Flughafen verfügt über ein kleines, ebenerdiges Terminal, das in eine Abflug- und eine Ankunftshalle unterteilt ist. Es ist praktisch unmöglich, sich hier zu verirren.

Suche nach der günstigsten Unterkunft in Sardinien

Hinter der einzigen Sicherheitskontrolle befinden Sie sich in einer kleinen Transitzone, die in einen Bereich mit freiem Zugang zum Schengen-Raum und einen Bereich jenseits der Passkontrolle für Flüge in Nicht-Schengen-Länder unterteilt ist.

Das Terminal ist nicht mit Fluggastbrücken ausgestattet und Sie müssen zu Fuß zum Flugzeug gehen. Die Wege sind jedoch sehr kurz, und insgesamt werden Sie nicht mehr als 150 Meter vom Eingang zum Flugzeug zurücklegen.

Das Terminal ist von 04:00 Uhr bis zur letzten Ankunft oder zum letzten Abflug geöffnet.

Transfer zwischen den Flügen

Alghero ist nicht für Anschlussflüge ausgelegt, aber viele Reisende kombinieren zwei separate Ryanair-Flüge auf eigene Faust.

In diesem Fall müssen Sie immer den Transitbereich verlassen und auf dem Rückweg erneut die Sicherheitskontrolle passieren. Wir empfehlen, mindestens 2,5 Stunden zwischen den Flügen einzuplanen, um eventuelle Verspätungen auszugleichen.

Dieser Artikel kann Affiliate-Links enthalten, an denen unser Redaktionsteam möglicherweise Provisionen verdient, wenn Sie auf den Link klicken. Siehe unsere Seite zur Werbepolitik.