Air Baltic Check-in

Air Baltic - De Havilland DHC-4

Für AirBaltic-Flüge müssen Sie separat online oder über Kioske am Flughafen einchecken. Das Einchecken am Check-in-Schalter am Flughafen ist gebührenpflichtig.

Online-Einchecken

Der Online-Check-in ist schnell und einfach, egal ob mit Ihrem Computer oder Ihrem Mobiltelefon. Gehen Sie auf airbaltic.com/check-in und Sie haben Ihre Bordkarte in wenigen Schritten. Drucken Sie sie aus oder speichern Sie sie auf Ihrem Mobiltelefon. Zeigen Sie dem Flughafenpersonal den QR-Code auf dem Bildschirm Ihres Handys.

Noch auf der Suche nach einem Hotel? Hier finden Sie es

Der Online-Check-in ist 36 Stunden bis 60 Minuten vor Abflug möglich. Wenn Sie Business oder Classic gebucht oder für eine Sitzplatzwahl bezahlt haben, können Sie bereits 5 Tage (118 Stunden) vor Ihrem Flug einchecken.

Das aufgegebene Gepäck wird kostenlos an den Gepäckabgabeschaltern am Flughafen abgegeben.

Self-Check-in-Kioske

AirBaltic bietet an den Flughäfen Riga RIX und Kopenhagen CPH eigene Self-Check-in-Automaten an. Geben Sie Ihre Ticketbuchungsnummer und Ihren Nachnamen ein, und innerhalb einer Minute haben Sie den Check-in-Prozess abgeschlossen, und der Kiosk druckt Ihre Bordkarte aus.

Der Check-in am Kiosk ist kostenlos und der letzte Check-in ist 40 Minuten vor Abflug.

Einchecken am Flughafen

Das Einchecken am Check-in-Schalter ist gegen eine Gebühr von 35 Euro möglich. Für Passagiere ist er kostenlos:

  • Business und Classic
  • mit Kindern unter 2 Jahren
  • in einer Gruppe
  • mit einem Code-Share-Ticket einer anderen Fluggesellschaft

Wenn Sie am Flughafen Riga umsteigen und keine Bordkarte für den Anschlussflug haben, können Sie diese bis 30 Minuten vor Abflug am Transferschalter erhalten. Die Mindestumsteigezeit in Riga beträgt 45 Minuten.

Dieser Artikel kann Affiliate-Links enthalten, an denen unser Redaktionsteam möglicherweise Provisionen verdient, wenn Sie auf den Link klicken. Siehe unsere Seite zur Werbepolitik.